Hockenheimring: Neue Randsteine, alle TV-Termine

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Die Königsklasse war letztmals 2014 auf dem Hockenheimring unterwegs

Die Königsklasse war letztmals 2014 auf dem Hockenheimring unterwegs

Die Formel-1-Stars waren letztmals 2014 auf dem Hockenheimring unterwegs. Seither wurde am 4,574 km langen Kurs einiges verändert. Diverse Randsteine ausgetauscht und auch ein Teil der Strecke neu asphaltiert.

Zum letzten Grand Prix vor der grossen Sommerpause reist der GP-Zirkus an den Hockenheimring. Die Formel-1-Stars dürfen zum ersten Mal seit 2014 wieder über die 4,574 km lange Strecke jagen, die sich seit ihrem letzten Besuch an einigen Ecken verändert hat.

So wurde etwa zwischen der ersten und der zweiten Kurve auf der linken Seite ein breiter Randstein gelegt. Auch in den Kurven 6 und 11 finden die GP-Stars neue Randsteine – und zwar hinter den altbekannten Kerbs. Eine zweite Reihe gewölbter Randsteine soll Ausritte in diesen Passagen bestrafen.

Vor der zwölften Kurve wurden 200 Meter des Kurses neu asphaltiert. Zudem wurden an gleicher Stelle die Randsteine durch doppelte Kerbs ersetzt und die Kunstrasen-Passagen asphaltiert. Eine Kehre weiter wurden die Mauern an beiden Seiten der 13. Kurve neu ausgerichtet, um Platz zu schaffen für eine Rallyecross-Strecke. Beide sind nun etwas weiter von der Piste entfernt.

Der Deutschland-GP im TV

Freitag, 29. Juli
09.55-11.45: Sky Sport 1 – 1. Freies Training
12.15-13.55: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
13.30-13.55: NTV – Formel 1 Inside
13.55-15.30: NTV – 2. Freies Training
13.55-15.35: ORF1 – 2. Freies Training
13.55-15.45: Sky Sport 1 – 2. Freies Training
16.15-17.45: Sky Sport 2 – 1. Freies Training Wiederholung
17.45-19.15: Sky Sport 2 – 2. Freies Training Wiederholung
19.30-21.00: Sky Sport 2 – 1. Freies Training Wiederholung
21.00-22.30: Sky Sport 2 – 2. Freies Training Wiederholung
23.00-00.30: Sky Sport 2 – 1. Freies Training Wiederholung

Samstag, 30. Juli
0.30-2.00: Sky Sport 2 – 2. Freies Training Wiederholung
8.00-9.30: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
9.30-10.00: NTV – Formel 1 Inside
9.30-10.55: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
10.55-12.15: Sky Sport 1 – 3. Freies Training
12.45-13.50: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
13.00-13.35: RTL – Freies Training Highlights
13.45-13.55: ORF1 – Qualifying Vorberichte
13.45-15.20: RTL – Qualifying
13.50-15.30: Sky Sport 1 – Qualifying
13.55-15.05: SRF2 – Qualifying
13.55-15.15: ORF1 – Qualifying
17.00-18.00: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
18.00-19.30: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
21.45-23.15: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung
23.45-1.15: Sky Sport 2 – Qualifying Wiederholung

Sonntag, 31. Juli
4.45-6.15: Sky Sport 1 – 1. Freies Training Wiederholung
6.15-7.45: Sky Sport 1 – 2. Freies Training Wiederholung
7.45-8.45: Sky Sport 1 – 3. Freies Training Wiederholung
8.45-10.20: Sky Sport 1 – Qualifying Wiederholung
12.45-13.25: ORF1 – Vorberichte
13.00-14.00: RTL – Countdown
13.00-13.55: Sky Sport 1 – Vorberichte
13.25-15.45: ORF1 – GP Deutschland
13.30-15.45: SRF2 – GP Deutschland
13.55-16.00: Sky Sport 1 – GP Deutschland
14.00-15.30: RTL – GP Deutschland
15.45-16.15 RTL – Siegerehrung und Highlights
15.45-16.00: ORF1 – Analyse
16.00-16.15: Sky Sport 1 – Analysen und Interviews
16.45-18.45: Sky Sport 1 – GP Deutschland Wiederholung
18.20-18.30: NTV – GP Deutschland kompakt
18.45-20.45: Sky Sport 2 – GP Deutschland Wiederholung
21.45-23.45: Sky Sport 2 – GP Deutschland Wiederholung

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 26.02., 07:50, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • Fr.. 26.02., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr.. 26.02., 10:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Fr.. 26.02., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 26.02., 11:15, DMAX
    Der Geiger - Boss of Big Blocks
  • Fr.. 26.02., 12:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 26.02., 12:30, Super RTL
    Inspector Gadget
  • Fr.. 26.02., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr.. 26.02., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 26.02., 16:30, ORF Sport+
    Formel E Magazin 2020/21
» zum TV-Programm
3DE