Formel E in Berlin: Infos für Fans und TV-Zeiten

Von Andreas Reiners
Formel E
Alle Infos für die Fans der Formel E

Alle Infos für die Fans der Formel E

Am 19. Mai gastiert die ABB FIA Formel E in Berlin. Im Gepäck hat die elektrische Straßenrennserie neben hochkarätiger Rennstrecken-Action auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Zentraler Dreh und Angelpunkt der ist das Allianz E-Village. Für Familien und Fans aller Altersgruppen bietet die Erlebniswelt ein ganztägiges Festival rund um Technologie, Unterhaltung und Innovation.

In der DRIVE ZONE des Allianz E-Village warten unter anderem die neuesten Modelle von Audi e-Tron, Mercedes Benz EQ und BMW i auf die Fans. Jaguar präsentiert in Berlin den spektakulären neuen I-PACE eTROPHY, mit dem ab der nächsten Saison ein eigener Markenpokal im Rahmen der Formel E ausgetragen wird.

In der GAMING ZONE dreht sich alles um Spiel und Spaß – von elektrischen Mini- Motocross-Rädern bis hin zu einem eRacing Simulator, in dem die Gäste ihr Talent als Rennfahrer beweisen können. Als Highlight des Tages kann man per Simulator sogar gegen einen echten Formel E-Fahrer antreten.

Für die nächste Generation bietet die KIDS ZONE Entertainment pur. Zum Staunen und Ausprobieren laden auch die weiteren Welten im Berliner Allianz E-Village ein: von smarten Drohnen über Virtual Reality Simulationen und elektrische Skateboards bis hin zu Robo-Racern und nachhaltigen Umwelt-Ideen. Für das leibliche Wohl ist in der TASTE ZONE bestens gesorgt. Natürlich kann man von dort aus auch das Rennen über eine riesige Videowall live verfolgen.

Wer das Rennen live im Fernsehen verfolgen will, kann das erstmals in der ARD tun. Das Erste bettet den Lauf zwischen dem DFB-Pokalfinale der Frauen und dem Endspiel der Herren ein. Die ARD überträgt ab ca 17.45 Uhr, das Rennen startet um 18 Uhr. Parallel überträgt auch wie gwohnt Eurosport 1 den Lauf. Das Qualifying zeigt Eurosport 2 ab 14 Uhr.

Weiteres Highlight: Ex-F1-Weltmeister Nico Rosberg wird am Nachmittag einige Demorunden im neuen Formel-E-Boliden drehen.

Der Zeitplan der Formel E in Berlin:

08:30: Einlass
09:00-09:45: 1. Freies Training
09:55-10:35: Roborace
10:20-10:45: Pit Walk 1
10:45-11:10: Pit Walk 2
11:30-12:00: 2. Freies Training
12:10-12:40: BMW i VIP Laps
14:00-14:36: Qualifying
14:45-15:00: Superpole
15:15-15:30: Audi e-tron Vision Demo
15:30-16:00: BMW i VIP Laps
15:45-16:00: E-Race
16:00-16:10: Jaguar I-PACE eTrophy Präsentation
16:10-16:20: Präsentation Gen2-Auto mit Nico Rosberg
16:20-17:00: Roborace
16:25-16:55: Autogrammstunde
17:00-17:10: Fahrerparade
18:03-19:00: Rennen

Hier gibt es einen Lageplan

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 25.01., 00:10, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mo. 25.01., 00:40, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 02:30, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo. 25.01., 07:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mo. 25.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 25.01., 09:30, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE