DMSB und IDM Promoter – Vertrag bis 2021

Von Esther Babel
IDM
Die IDM geht weiter

Die IDM geht weiter

Die oberste Motorsportbehörde DMSB und der bisherige Promoter unterschreiben für weitere zwei Jahre. Was genau der Verband dabei tut, wird aus der kurzen Pressemitteilung nicht klar.

Sechs Wochen nach dem IDM-Finale auf dem Hockenheimring verkündet der bisherige IDM-Promoter, dass man sich wie angekündigt für eine weitere Zusammenarbeit mit dem Deutschen Motorsportbund nun auch mit Vertrag und Unterschrift geeinigt hat.

Die Motor Presse Stuttgart bleibt auch 2020 und 2021 Veranstalter und Promoter der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft. Das wurde jetzt offiziell vertraglich mit dem Deutschen Motor Sport Bund (DMSB) besiegelt. Der DMSB besitzt die sportliche Hoheit.

«Die auch in Zukunft vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem DMSB unterstreicht unsere engagierte Arbeit der letzten Jahre», sagt Dr. Andreas Geiger, Geschäftsführer der Motor Presse Stuttgart in der Pressemitteilung. «Der neue Vertrag erlaubt uns, zusammen mit unseren Partnern, Sponsoren und Veranstaltern die Serie erfolgreich weiterzuentwickeln. Damit können auch die Teams und Fahrer auf eine stabile Situation bauen.»

Ein offizielles Zitat zu der Fortsetzung des Vertrags seitens des DMSB, oder gar ein paar mehr Details, welche Aufgaben wer wie erfüllen muss, sind in der Pressemitteilung nicht zu finden.

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Corona-Katastrophe: Die Verunsicherung ist gross

Von Günther Wiesinger
Die Verunsicherung der Menschen in der Corona-Pandemie ist gross: Denn die Fachleute widersprechen sich, was die Bedrohung durch den Virus SARS-CoV-2 angeht – sogar bei der Nützlichkeit von Masken.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 06.04., 17:45, Motorvision TV
Tour European Rally
Mo. 06.04., 18:10, Motorvision TV
Tour European Rally Historic
Mo. 06.04., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Mo. 06.04., 18:35, Motorvision TV
Belgian Rally Cahmpionship
Mo. 06.04., 19:00, Puls 4
Café Puls - Das Magazin
Mo. 06.04., 19:00, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Mo. 06.04., 19:05, Motorvision TV
Icelandic Formula Off-Road
Mo. 06.04., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 06.04., 19:30, Motorvision TV
Arctic Lapland Rally
Mo. 06.04., 20:00, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Vietnam
» zum TV-Programm
115