SPEEDWEEK Trophy: Trio an der Spitze

Von Esther Babel
IDM
Marcel Schrötter liegt in der Trophy ganz vorn.

Marcel Schrötter liegt in der Trophy ganz vorn.

Drei Mal volle Punktzahl.

Jörg Teuchert, auch neben der Strecke als ausdauernder Sportler bekannt, gönnte sich am vorletzten Sonntagabend in der Motorsportarena Oschersleben nach erfolgreichem Doppelsieg in der IDM Superbike eine Ladung Currywurst mit Pommes. Nebenbei philosophierte er über den aktuellen Stand der SPEEDWEEK-Trophy. «Bei mir zählt ja nur der erste Lauf», rechnete er vor. «Aber 125er-Pilot Marcel Schrötter gewinnt ja auch dauernd.» Und nicht zu vergessen Seriensieger Markus Schlosser aus der IDM Sidecar. Die drei Kontrahenten führen die SPEEDWEEK-Trophy mit jeweils 50 Punkten an. «Wer kriegt dann am Ende die 5000 Euro für den Sieg?», grübelte Teuchert. «Vielleicht sollte ich mich mal bei Herrn Wiesinger melden und daran erinnern, dass ich ein Familienvater bin.»

Der aktuelle Punktestand nach zwei von acht Rennen

1. Markus Schlosser/Adolf Hänni 50
   Jörg Teuchert 50
   Marcel Schrötter 50
4. Marvin Fritz 33
5. Luca Grünwald 22
6. Toni Finsterbusch 21
7. Michael van der Mark 20
8. Jan Bühn 19
9. Dario Giuseppetti 16
10. Eeki Kuparainen 14
11. Steven Michels 13
     Damien Raemy 13
13. Jeremy McWilliams 11
14. Daniel Kartheiniger 10
     Herbert Kaufmann 10
     Gabor Rizmayer 10
17. Eric Hübsch 8
     Joshua Elliott 8
     Raphael Chevre 8
     Nina Prinz 8
21. Stefan Kiser 7
22. Frank van den Dragt 6
23. Eric Vionnett 5
24. Andreas Meklau 4
25. Christian Ruppert 2
     Sarah Heide 2
27. Yves Polzer 1
     Katrin Meyer 1

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 07.07., 12:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Di. 07.07., 12:00, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Di. 07.07., 12:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Di. 07.07., 13:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2010 Südkorea
Di. 07.07., 14:35, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Di. 07.07., 15:55, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Di. 07.07., 16:00, ServusTV Österreich
Bergwelten
Di. 07.07., 16:20, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Di. 07.07., 16:30, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Di. 07.07., 17:20, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
» zum TV-Programm