IDM Superbike: KTM-Sieg durch Martin Bauer

Von Andreas Gemeinhardt
IDM Superbike
Martin Bauer

Martin Bauer

Martin Bauer bescherte dem KTM Superbike Team Germany den ersten Sieg in der IDM Superbike. Jörg Teuchert wird Zweiter vor Barry Veneman und Werner Daemen.

Als am Sonntagmittag die Sonne endlich die Regenwolken vertrieben hatte, startete der erste Lauf der IDM Superbike in der Motorsport Arena Oschersleben. Der Trainingsschnellste Jörg Teuchert (Yamaha) versuchte sofort dem Feld zu enteilen, wurde aber von Patrick Muff (Suzuki) und Karl Muggeridge (Honda), der von Position 14 starten musste, verfolgt. Dahinter lauerten Martin Bauer, Stefan Nebel (beide KTM), Barry Veneman, Werner Daemen (beide BMW) und Roman Stamm (Suzuki) auf ihre Chance.

Ab der vierten Runde gelang es Teuchert, sich abzusetzen. Muff wurde zu diesem Zeitpunkt von Muggeridge abgefangen. In der achten Runde lautete die Reihenfolge Teuchert, Bauer, Veneman, Nebel, Muggeridge. Die Top-10 rückten enger zusammen. Bauer nahm danach allein die Verfolgung Teucherts auf und kam dem Deutschen Meister immer näher.

Am Ende der zwölften Runde ging Bauer in Führung. Der KTM-Pilot leistete sich bis zum Ende des Rennens keinen Fehler und feierte den ersten Sieg für das KTM Superbike Team Germany. Teuchert fuhr einen sicheren zweiten Platz nach Hause. Rang 3 holte sich Veneman vor seinem Teamkollegen Daemen, Nebel und Stamm. Nach einem Ausritt ins Kiesbett fiel Muff bis auf den 33. Platz zurück.

Einen ausführlichen Rennbericht vom zweiten IDM-Lauf in Oschersleben lesen Sie in unserer Speedweek-Printausgabe 2010/21, die ab Dienstag, den 18.Mai erhältlich ist.
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 20.06., 14:30, Hamburg 1
    car port
  • So.. 20.06., 14:35, Motorvision TV
    GT World Challenge Europa 2021
  • So.. 20.06., 14:45, ServusTV Österreich
    Formula 1 Emirates Grand Prix De France 2021
  • So.. 20.06., 14:45, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 14:45, ServusTV Österreich
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 14:50, Schweiz 2
    Formel 1 - GP Frankreich, Rennen
  • So.. 20.06., 15:00, ServusTV Österreich
    Formula 1 Emirates Grand Prix De France 2021
  • So.. 20.06., 15:00, SPORT1+
    Motorsport Live - DTM Trophy
  • So.. 20.06., 15:00, Sport1
    Motorsport Live - DTM Trophy
  • So.. 20.06., 15:25, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
» zum TV-Programm
3DE