IDM Superbike: KTM-Doppelsieg zum Finale

Von Andreas Gemeinhardt
IDM Superbike
Martin Bauer: Im zweiten Rennen hat es geklappt!

Martin Bauer: Im zweiten Rennen hat es geklappt!

Martin Bauer gewinnt den Finallauf in Hockenheim vor Stefan Nebel und Matej Smrz. Der neue Internationale Deutsche Meister der IDM Superbike 2010 ist Karl Muggeridge.

Im ersten Lauf der IDM Superbike dominierte das Trio Martin Bauer (A/KTM), Stefan Nebel (D/KTM) und Werner Daemen (B/BMW). Dahinter kämpften Jörg Teuchert (D/Yamaha), Barry Veneman (NL/BMW), Dario Giuseppetti (D/Ducati), Matej Smrz (CZ/Honda), Karl Muggeridge (AUS/Honda) Sascha Hommel (D/Yamaha) und Kai- Borre Andersen (NOR/Honda) um die verbleibenden Top-10-Plätze. In der letzten Runde blieb Bauer mit dem sicheren Sieg vor Augen wenige Meter vor der Zieldurchfahrt mit einem technischen Defekt stehen. Sein KTM-Teamkollege Stefan Nebel erbte somit den Sieg.

Das zweite Superbike-Rennen bot an der Spitze das gleiche Bild wie der erste Lauf. Die beiden KTM-Piloten Martin Bauer und Stefan Nebel lagen von Beginn an vorne. Matej Smrz, dessen Freundin Lenka diesem Wochenende einen gesunden Matej junior zu Welt brachte, war der einzige Fahrer, der in Schlagdistanz zu den Führenden bleiben konnte. Dahinter tat sich bereits frühzeitig eine Lücke von sechs Sekunden zu Dario Giuseppetti auf. Hinter dem Berliner blieb es bis zum Schluss spannend, da sich Barry Veneman, Ghisbert van Ginhoven und Werner Daemen auf den Plätzen fünf bis sieben nichts schenkten.

Bauer blieb im zweiten Durchgang letztendlich vom Pech verschont und sorgte gemeinsam mit seinem Teamkollegen Stefan Nebel für einen KTM-Doppelerfolg. Smrz brachte den dritten Platz unangefochten ins Ziel. Die Top-10 vervollständigten Giuseppetti, Veneman, van Ginhoven, Daemen, Andersen, Muggeridge und Hommel. Damit ist Karl Muggeridge (Team Holzhauer Racing Promotion/236 Punkte) der neue Internationale Deutsche Meister der IDM Superbike 2010.
Daemen (216) holte sich den Vizetitel vor Bauer (196), Veneman (188), Nebel (182), Giuseppetti (141),  Teuchert (141) und Stamm (108). Herzlichen Glückwunsch !

 
Ausführliche Rennberichte vom IDM-Saisonfinale in Hockenheim lesen Sie in unserer Speedweek-Printausgabe 2010/39, die ab kommenden Dienstag (21.September) erhältlich ist.
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 22.10., 19:14, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 22.10., 19:20, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Do. 22.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 22.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Do. 22.10., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 22.10., 21:00, Sky Sport 2
    Warm Up
  • Do. 22.10., 21:20, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Do. 22.10., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 22.10., 21:30, Sky Sport 1
    Warm Up
  • Do. 22.10., 21:30, Sky Sport HD
    Warm Up
» zum TV-Programm
6DE