IOEM: Auftakt und Finale auf dem Slovakiaring

Von Helmut Ohner
IOEM
Auch für Christian Fritz (2) geht es Mitte Mai auf dem Slovakiaring los

Auch für Christian Fritz (2) geht es Mitte Mai auf dem Slovakiaring los

Es hat lange gedauert bis man sich auf den Slovakiaring als Austragungsstätte des Saisonauftakts zur Internationalen Österreichischen Motorrad-Meisterschaft einigen konnte.

Vier der fünf Austragungsorte für die Rennen zur Internationalen Österreichischen Motorrad-Meisterschaft (IOEM) wurde schon früh festgelegt. Lediglich um die Auftaktveranstaltung Mitte Mai gab es lange Verhandlungen mit dem Adria International Raceway, doch am Ende kam es zu keiner Einigung. Der Saisonstart erfolgt nun auf dem Slovakiaring.

Nachdem auch der Hungaroring als Veranstaltungsort gestrichen wurde, kommen dieses Jahr in den Klassen IOEM Superstock 600 und IOEM Superbike nur noch zehn Läufe auf vier verschiedenen Rennstrecken zur Austragung, denn nicht nur der Auftakt, auch das Finale wird nun auf der nur etwa 36 Kilometer von der slowakischen Hauptstadt Bratislava entfernten Rennstrecke stattfinden.

Wie schon in den Jahren zuvor wird es auch 2016 keine Rennen in Österreich geben. Wegen der hohen Kosten auf dem Salzburgring und dem Red Bull Ring findet sich kein Veranstalter, der das finanzielle Risiko übernehmen will.

Offizieller Terminkalender
13. bis 15.05. Slovakiaring
03. bis 05.06. Pannonia-Ring
17. bis 19.06. Rijeka
15. bis 17.07. Most
23. bis 25.09. Slovakiaring

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 13:25, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Sa. 28.11., 13:25, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 28.11., 13:30, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 28.11., 13:50, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Sa. 28.11., 14:00, RTL
    Formel 1: Freies Training
  • Sa. 28.11., 14:25, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Sa. 28.11., 14:45, RTL
    Formel 1: Qualifying
  • Sa. 28.11., 14:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Sa. 28.11., 14:50, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Bahrain 2020
  • Sa. 28.11., 14:55, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Bahrain 2020
» zum TV-Programm
6DE