Kampflose Pole

Von Guido Quirmbach
Indy Car
Helio Castroneves hatte am Samstag viel Zeit für Autogramme

Helio Castroneves hatte am Samstag viel Zeit für Autogramme

Grundwasser verhindert Qualifying in Iowa. Castroneves erhält Pole zugesprochen.

Dass Wasser ein Qualifying im Oval verhindert, ist nichts neues. Nur kommt dies in der Regel von oben. Anders aber auf dem noch relativ neuen Speedway von Newton im US-Bundesstaat Iowa. Da war es nämlich das nach Regen am Freitag stark angestiegene Grundwasser, was sich an wenigen Stellen durch den Asphalt drückte. Wenig auf die gesamte Fläche der Strecke bezogen, zu viel, wenn die Indy Car-Piloten mit mehr als 300km/h auf eine solche, feuchte Stelle kommen. Deshalb wurde nach den drei ersten Piloten die Qualifikation abgebrochen.

Gemäss den Regeln bekam somit Helio Castroneves die Pole Position zugesprochen und kassierte kampflos die 10.000$ Prämie.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 06:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
  • Mo. 30.11., 08:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 08:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 08:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Mo. 30.11., 08:50, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo. 30.11., 09:00, Disney Junior
    Micky Maus Wunderhaus - Die Wunderhaus - Rallye
  • Mo. 30.11., 09:20, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Mo. 30.11., 10:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Mo. 30.11., 10:00, Sky Sport 1
    Formel 2
» zum TV-Programm
6DE