IRL macht das Tanken sicherer

Von Oliver Runschke
Diese Szenen soll es nicht mehr geben

Diese Szenen soll es nicht mehr geben

Ein neues Sicherheitssystem an der Tankanlage soll zukünftig Feuerunfällen beim Nachtanken vorbeugen.

Die IRL will Feuerunfällen in der Boxengasse mit einem neuen Sicherheitssystem vorbeugen. Dadurch will die IRL vermeiden das Fahrer nach dem Tankstopp übermotiviert wieder auf das Gas gehen, während der Tankschlauch noch im Auto steckt.

Motorenlieferant Honda rüstet dazu die Kupplung des Tankschlauches mit einem Sensor aus. Über die Fahrzeugelektronik verhindert dieser Sensor, dass der Fahrer den ersten Gang einlegen kann, solange der Tankschlauch noch angeschlossen ist und Ethanol in den Tank strömt. Der Tankschlauch ist zwar für Fälle wie diesen bereits mit einer Sollbruchstelle versehen, um zu vermeiden das der Fahrer beim zu frühem Start aus der Box die komplette Tankanlage durch die Boxengasse schleppt. Dennoch befindet sich im Schlauch noch zwei Gallonen Ethanol, die für ein ahnsehnliches Feuerchen ausreichen.

«Das System wird vermeiden das der Fahrer die Box verlässt, solange der Tankschlauch noch angeschlossen ist», erklärt der Technische Direktor der IndyCar-Serie, Kevin Blanch. «Die dafür notwendige Elektronik ist bereits im Auto, nur der Sensor muss nachgerüstet werden. Alles andere wird über die Software erledigt.»

Honda hat das System bereits getestet, weitere Tests wird es beim einzigen Vorsaisontest Ende Februar im Barber Park von Birmingham geben. Nach dem Indy 500 sollen alle IndyCars mit dem System ausgerüstet werden. 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 02.12., 23:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 02.12., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 00:20, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 03.12., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 01:45, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Fr.. 03.12., 02:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rally Championship
  • Fr.. 03.12., 02:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 03.12., 03:00, Motorvision TV
    Truck World
  • Fr.. 03.12., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 05:35, Motorvision TV
    Super Cars
» zum TV-Programm
7DE