Beta Enduros 2019: Neue Gabel von ZF erklärt

Von Rolf Lüthi
Produkte
Beta-Mechaniker Ivan Zanone erklärt Funktion und Einstellmöglichkeiten der ZF-Gabel an den 2019er Enduros

Beta-Mechaniker Ivan Zanone erklärt Funktion und Einstellmöglichkeiten der ZF-Gabel an den 2019er Enduros

Betriebsanleitung studieren war gestern – bei Beta wird mit einem Tutorial (einem Instruktionsvideo) erklärt, wie man die neue Gabel von Zulieferer ZF der 2019er Modelle richtig abstimmt.

In dem fast sieben Minuten langen Tutorial erklärt Beta-Mechaniker Ivan Zanone die Abstimmungsmöglichkeiten der Gabel. Mit dem Wechsel des Gabelzulieferers – von Sachs zu ZF – geht Beta übrigens den Schritt von einer Gabel mit geschlossener Dämpferpatrone (Closed Cartridge) zurück zum technisch einfacher aufgebauten, offenen Dämpfungssystem, welches im Endurogelände feiner anspricht, aber bei heftigen Landungen nach weiten Sprüngen weniger Reserven bietet wie ein geschlossenes System.

Bei der nun verbauten Upside-down-Gabel von ZF sind alle drei Einstellmöglichkeiten an der Oberseite der Gabel bequem zugänglich. Am Einstellrädchen auf dem linken Gabelholm wird die Zugstufe (Auswärtsdämpfung), am rechten die Druckstufe (Einwärtsdämpfung) eingestellt, auf dem rechten Gabelholm kann zusätzlich die Feder um 10 mm vorgespannt werden.

Ein individuelles Setting kann auch Zanone nicht per Video-Ferndiagnose erarbeiten, aber er erklärt schon mal, was welche Einstellungsveränderung bewirkt. Dazu gibt es konkrete Hinweise, in welche Richtung man die Grundeinstellung verändern soll, wenn man ebene Kiesstrassen, ruppige Pfade, Serien von Schlaglöchern oder schlammiges Terrain befährt. Dazu wird die Einstellung auf das Fahrergewicht und der Einfluss der Aussentemperatur erklärt und die Demontage der Staubkappen gezeigt, um darunter angesammelten Schmutz zu entfernen.

Mehr über...

Schon gesehen?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 09.05., 21:00, Eurosport 2
    Rallye: Azoren-Rallye
  • So.. 09.05., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 09.05., 21:45, Sport1
    Motorsport - AvD Motor & Sport Magazin
  • So.. 09.05., 21:50, Motorvision TV
    FIM World Championship Speedway
  • So.. 09.05., 22:00, Motorvision TV
    FIM World Championship Speedway
  • So.. 09.05., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So.. 09.05., 23:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • So.. 09.05., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • So.. 09.05., 23:30, Sport1
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • So.. 09.05., 23:40, Motorvision TV
    Monster Energy S-X Open Auckland
» zum TV-Programm
2DE