MV Agusta Superveloce 800: Jetzt wird sie gebaut

Von Rolf Lüthi
Das Designerstück MV Agusta Superveloce 800 ist serienreif. Eine Luxusversion namens Serie Oro und eine Standardversion sollen derzeit von den Bändern.

Die limitierte Erstserie Serie Oro ist mit zahlreichen Karbonteilen und Frästeilen veredelt, die an den Standardversionen aus Plastik oder Gussteilen gefertigt sind.

Beiden Superveloce 800 gemein ist der Dreizylinder-Reihenmotor aus dem Supersportler F3. Er leistet 148 PS bei 13.000/min und reisst bei 10.600/min mit 88 Nm an der Kette. Ein- und Auslassventile sind aus Titan. Mit der Superveloce Serie Oro wird eine Auspuffanlage mit zwei Endrohren rechts und einem links mitgeliefert. Mit der Montage dieses Teils steigt die Leistung auf 153 PS bei 13.250/min.

Die Elektronik umfasst ein überarbeitetes Motormapping mit sanfterer Gasannahme, vier Motormappings, eines davon individuell programmierbar, einen bidirektionalen Quickshifter und eine achtfach einstellbare Traktionskontrolle.

Das Fahrwerk ist von der F3 abgeleitet, jedoch ist der Gitterrohrrahmen, der auch den Lenkkopf beinhaltet, und auch das Rahmenheck spezifisch für die Superveloce gebaut. Ebenso sind die Federelemente anders abgestimmt als an der F3. Auf Wunsch sind Speichenräder mit Alufelgen erhältlich.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 27.09., 08:05, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Mo.. 27.09., 08:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 27.09., 08:50, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • Mo.. 27.09., 09:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 27.09., 09:25, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Mo.. 27.09., 09:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 27.09., 09:40, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • Mo.. 27.09., 10:00, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo.. 27.09., 10:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 27.09., 10:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE