KTM, Husqvarna & GASGAS 2021: 176.045 Bikes verkauft

Von Günther Wiesinger
Die Pierer Mobility AG ist der größte Motorradhersteller in Europa

Die Pierer Mobility AG ist der größte Motorradhersteller in Europa

Erfreuliche Neuigkeiten meldet die PIERER Mobility AG: KTM, Husqvarna und GASGAS verdoppeln den Absatz im ersten Halbjahr 2021 auf 176.045 Motorräder.

Im ersten Halbjahr 2021 hat die PIERER Mobility AG weltweit insgesamt 176.045 Motorräder der Marken KTM, HUSQVARNA und GASGAS (Vorjahr: 90.331) verkauft, womit der Absatz im Vergleich zum Halbjahr 2020 fast verdoppelt wurde (+ 95 %). Weiters konnten über die sehr erfolgreich etablierten Fahrrad- und E-Bike-Sparten insgesamt 53.378 Stück abgesetzt werden (+ 25 %). Davon entfallen 39.603 auf E-Bicycles sowie 13.755 auf Non E-Bikes der Marken R RAYMON, Husqvarna und GASGAS.

In Europa wurden in diesem Zeitraum 73.224 Motorräder (+ 76 % gegenüber dem Vorjahr) verkauft. Besonders stark war das Wachstum in Nordamerika, wo 30.419 Motorräder abgesetzt wurden, was einem Plus von 160 Prozent im Vergleich zum Halbjahr 2020 entspricht. Eine ähnliche Entwicklung zeigt sich in Australien/Neuseeland mit einer Steigerung von 25 Prozent und insgesamt 7.842 verkauften Einheiten.

In Indien konnte der Absatz trotz der anhaltend schwierigen Rahmenbedingungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie um 52 Prozent auf 30.561 Motorräder (Vorjahr: 20.160) erhöht werden.

Weiterer Personalaufbau um rund 500 Mitarbeiter

Im Vergleich zum 30. Juni 2020 hat die PIERER Mobility-Gruppe ihren Personalstand um rund 500 Personen auf ca. 4.900 erhöht. Sie sucht weiter neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in verschiedenen Bereichen. Im Zuge der Lehrlingsoffensive werden im neuen Jahrgang 70 weitere Lehrlinge ihre Ausbildung beginnen. Insgesamt bildet die Gruppe derzeit rund 200 Lehrlinge aus.

Der Halbjahresbericht zum 30. Juni 2021 wird am 31. August 2021 vor Börsenbeginn veröffentlicht.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 24.09., 05:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 24.09., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 24.09., 06:16, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 24.09., 06:31, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 24.09., 06:51, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 24.09., 07:09, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 24.09., 07:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 24.09., 07:17, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 24.09., 07:25, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 24.09., 07:36, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE