Kawasaki Versys 650: Neue Front und Konnektivität

Von Rolf Lüthi
Als Neuheit kann man die Kawasaki Versys 650 nicht bezeichnen, doch immerhin etwas Zuwendung liessen ihr die Ingenieure von Kawasaki auf den 2022er Jahrgang angedeihen.

Kennern fällt sogleich die neu gestaltete Front auf. Die neu in vier Positionen werkzeuglos einstellbare Frontscheibe bietet mehr Wind- und Wetterschutz. Eine grössere Frontscheibe ist zudem als Zubehör erhältlich. Die LED Front- und Rückleuchten sowie Blinker machen das Motorrad sichtbar und die einstellbare KTRC Traktionskontrolle sorgt für zusätzliche Sicherheit.

Für 2022 verfügt die Versys 650 neu über ein TFT-Farbdisplay mit Smartphone Konnektivität. Dies ermöglicht zusammen mit der Kawasaki Rideology App Zugriff auf diverse Daten des Motorrads sowie die Möglichkeit, Touren aufzuzeichnen.

Den Rest kennen wir: Reihenzweizylinder mit 650 ccm, Gitterrohrrahmen, reichlich Federweg, 17-Zoll-Räder mit Strassenbereifung, Tank mit 21 Litern für lange Etappen, gut gemachtes Koffersystem, Komfort auch für den Beifahrer.

Den 2022er Jahrgang wird es in Schwarz, Silber/Rot und Grün geben, Preis und Lieferbarkeit stehen noch nicht fest.

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 03.12., 10:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Fr.. 03.12., 10:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 03.12., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 11:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Fr.. 03.12., 11:15, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Fr.. 03.12., 11:20, ORF 1
    Talk 1
  • Fr.. 03.12., 12:40, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 03.12., 13:55, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr.. 03.12., 14:20, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 03.12., 14:25, ServusTV Österreich
    Formula 1 stc Saudi Arabian Grand Prix 2021
» zum TV-Programm
3DE