Richard Speiser: Kein Titel, dafür aber Diplom

Von Susi Weber
Langbahn-WM
Speiser will an die Erfolge von 2011 anknüpfen

Speiser will an die Erfolge von 2011 anknüpfen

2012 verlief nicht nach dem Geschmack von Richard Speiser. Schon bevor es mit der Weltmeisterschaft losging, musste der Langbahn-Vizeweltmeister 2011 verletzungsbedingt die Segel streichen.

«Dafür konnte ich nun mein Maschinenbau-Studium mit Diplom und etwas mehr Ruhe abschließen», sagt der 25-jährige Richard Speiser. 2012 hat er sich auch für seinen Verein AMC Memmingen in vielerlei Hinsicht engagiert und gleichzeitig alte Kontakte gepflegt und neue geknüpft, um 2013 im Bahnsport wieder ein gewichtiges Wörtchen mitreden zu können.

Für die Langbahn-WM erhält Speiser vom Weltverband FIM mit einer permanenten Wildcard die Chance, ohne neuerliche Qualifikationshürden in die Meisterschaft der Weltbesten einzusteigen.

Vom Deutschen Motor Sport Bund DMSB wurde Speiser für die Grasbahn-EM nominiert und wird Ende Mai in Artigues de Lussac das Halbfinale bestreiten. Auch Speedway-Teamchef René Schäfer hat den Börwanger in den A-Kader der Nationalmannschaft berufen: «Meine Konzentration wird allerdings der Langbahn-Weltmeisterschaft gehören. Da will ich wieder bei den Top-3 der Welt dabei sein», sagt der Diplom-Ingenieur.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
7DE