Speed Up: 2011 mit Valentin Debise

Von Markus Lehner
Moto2
Valentin Debise: Moto2 mit Speed Up-FTR

Valentin Debise: Moto2 mit Speed Up-FTR

Der junge Franzose Valentin Debise wird 2011 im italienischen Speed Up-Team seine zweite Moto2 Saison bestreiten.

Der 18 Jahre junge Franzose [*Person Valentin Debise*] absolvierte nach einem Jahr bei den 250ern (Honda, 18 Punkte, 21. WM-Rang) die erste Moto2-Saison 2010 im italienischen WTR-Team. Er lenkte als einziger Moto2-Pilot des Feldes eine ADV und kümmerte sich um deren Weiterentwicklung. Zu WM-Punkten reichte es dem französischen Youngster aber nicht.

Dennoch war Speed Up-Teammanager Luca Boscoscuro von den Fortschritten Debises beeindruckt und wird 2011 mit diesem zuammenarbeiten. «Wir freuen uns, einem so jungen Talent eine Chance gegen zu können», erklärt Boscoscuro. Wir hoffen, dass wir Valentin die bestmöglichen Bedingungen bieten können, damit er sein Potenzial entfalten kann.»

Das Speed Up-Team holte sich in der Saison 2010 mit der britischen FTR neun Podestplätze mit Andrea Iannone und Gabór Talmacsi, Iannone gewann die GP in Mugello, Assen und Aragón.

«Das ist eine grossartige Möglichkeit für mich, um weiter nach vorne zu kommen», sagte Debise. «2010 war ein Lernjahr, ich musste Erfahrungen sammeln. Natürlich bleibt auch jetzt noch viel zu lernen, doch ich habe einen Platz in einem der besten Teams gefunden und habe so die Chance, um gute Resultate zu kämpfen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
7DE