Cortese: Erster Moto2-Test wartet

Von Günther Wiesinger
Moto2
Sandro Cortese: Bald auf der Moto2-Kalex

Sandro Cortese: Bald auf der Moto2-Kalex

Das neue Intact-GP-Team arbeitet emsig daran, diesen Monat erstmals mit Sandro Cortese und der Kalex in Spanien auzurücken.

Das neue Intact-GP-Team von Stefan Keckeisen und Wolfgang Kuhn, das ab nächster Moto2-Saison mit Moto3-Weltmeister Sandro Cortese am Start stehen wird, verzichtet auf den geplanten Test in Albacete (14./15. November).

«Wenn ich aus Australien heimkomme, wird die Kalex von Sandro erst zu 90 Prozent fertiggestellt sein, einige Teile werden noch fehlen», erklärte Corteses nächstjähriger Crew-Chief Jürgen Lingg am Rande des Phillip-Island-GP am letzten Wochenende. Derzeit arbeitet Lingg ncoh für KTM-Werkspilot Zulfahmi Khairuddin. «Deshalb brauchen wir noch ein paar Tage. Wir werden am 19./20. November in Albacete fahren und Ende Monat in Portimão.»

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 12.08., 18:31, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mi. 12.08., 18:50, ORF Sport+
LIVE FIA Formel E
Mi. 12.08., 19:00, Eurosport
Formel E: FIA-Meisterschaft
Mi. 12.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 12.08., 19:35, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 12.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Mi. 12.08., 20:00, Eurosport 2
Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
Mi. 12.08., 20:00, Motorvision TV
GT World Challenge
Mi. 12.08., 20:00, Sky Sport 2
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Mi. 12.08., 20:30, Eurosport 2
Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
21