Sandro Cortese (Sturz): «Es war eine Lotterie»

Von Sharleena Wirsing
Moto2
Kalex-Pilot Sandro Cortese startete auf Slicks in das Rennen der Moto2-Klasse in Assen. Diese Fehlentscheidung rächte sich.

«Auch ich habe den Fehler gemacht und bin wie einige andere auf Slicks rausgefahren. Ich denke, es hätte gutgehen können, aber es ging leider in die Hose. Wir haben uns gemeinsam für Slicks entschieden. Weil ich der Meinung war, oder wir alle, dass es nicht nochmal regnet», resümierte Sandro Cortese im Gespräch mit SPEEDWEEK.com.

Cortese, der für das Team Dynavolt Intact GP antritt, stürzte in Assen und blieb somit punktelos. Im Gesamtklassement ist nun mit Tech3-Pilot Marcel Schrötter gleich auf. «Wenn es nicht nochmal angefangen hätte zu regnen, dann wäre unser Plan vielleicht aufgegangen. Hinterher ist man immer schlauer. Es war eine Lotterie.»

Für Cortese ist es nach Barcelona bereits das zweite Rennen in Folge ohne WM-Punkte. Sein bisher bestes Ergebnis 2014 war der 7. Platz beim Saisonauftakt in Katar. In Assen ging der Kalex-Pilot in der Schlussphase zu Boden. «Am Ende habe ich viel riskiert und bin dann in einer der letzten Kurven weggerutscht. Schade, es war die falsche Reifenwahl. Im Moment müssen wir ruhig bleiben. Ich denke, man darf sich von diesem Rennen nicht verunsichern lassen», stellte Cortese fest.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 04.12., 15:45, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Fr. 04.12., 16:15, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 16:15, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 16:30, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 04.12., 16:40, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Fr. 04.12., 16:40, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Fr. 04.12., 17:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Fr. 04.12., 17:20, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 17:20, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 18:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE