Formel 1: Ralf Schumacher outet sich

Valencia: Schrötter & Aegerter testen im Regen

Von Sharleena Wirsing
Obwohl pünktlich zur ersten Moto2-Sitzung am Donnerstag wieder Regen einsetzte, gingen Tech3-Pilot Marcel Schrötter und Kalex-Neuling Dominique Aegerter auf die Strecke.

Der graue Himmel über dem Circuit Ricardo Tormo sorgte am Donnerstagvormittag immer wieder für Regenschauer. Wie schon am Vortag setzte sich zu Beginn der Malaysier Hafizh Syahrin, der 2012 im Regen von Sepang Platz 3 eroberte, an die Spitze.

Rookie Florian Alt hielt sich mit seiner Suter auf dem vierten Rang. Marcel Schrötter reihte sich mit der Mistral 610 zunächst auf Platz 7 hinter Johann Zarco aus dem Ajo-Team ein. Der Schweizer Dominique Aegerter ließ es mit Platz 12 im Regen langsam angehen.

Am Ende der Sitzung stand Syrahin noch immer an der Spitze. Seine Bestzeit vom Mittwoch, die bei 1:47,666 min lag, konnte er nicht erreichen. Hinter ihm reihten sich Simeon, Simón, Alt und Zarco ein. Schrötter blieb auf Platz 7, Aegerter auf 14.

Valencia, Tag 3, Session 1:

1. Hafizh Syahrin (Kalex) 1:47,901 min
2. Xavier Simeón (Kalex) +0,034 sec
3. Julián Simón (Speed Up) +0,377
4. Florian Alt (Suter) +0,484
5. Johann Zarco (Kalex) +0,963
6. Mika Kallio (Kalex) +1,185
7. Marcel Schrötter (Mistral 610) +1,937
8. Anthony West (Speed Up) +1,952
9. Simone Corsi (Kalex) +1,977
10. Azlan Shah (Kalex) +3,095
...
14. Dominique Aegerter (Kalex) +3,786

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: «Das Update muss greifen»

Von Dr. Helmut Marko
Red Bull-Motorsportberater Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com das GP-Wochenende auf dem Silverstone Circuit und spricht auch über die Red Bull Junioren und das anstehende Rennen auf dem Hungaroring.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 15.07., 22:15, Motorvision TV
    FIM E-Explorer
  • Mo. 15.07., 22:45, Motorvision TV
    FIM Sidecarcross World Championship
  • Mo. 15.07., 23:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 15.07., 23:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 16.07., 00:30, Eurosport
    Motorsport: Extreme E
  • Di. 16.07., 01:45, ORF Sport+
    Motorsport: European Le Mans Series
  • Di. 16.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 16.07., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 16.07., 04:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Di. 16.07., 05:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
5