Alex Márquez: Dreiecksbein gebrochen, schon operiert

Von Oliver Feldtweg
Moto2
Verletzt: Alex Márquez

Verletzt: Alex Márquez

Alex Márquez stürzte beim Jerez-Test in der «Curva Pons» spektakulär und musste heute in Barcelona am linken Handgelenk operiert werden.

Für das Team Estrella Galicia 0,0 Marc VDS kommt es knüppeldick. Moto2-Pilot Alex Márquez hat sich gestern in Jerez bei einem Sturz eine Fraktur des Dreiecksbeins im linken Handwurzelknochen zugezogen.

Der letztjährige Moto2-WM-Vierzehnte Márquez flog daraufhin sofort nach Barcelona, wo er im Hospital Universita Quirón Dexeus ärztlich versorgt wurde.

Sonntagfrüh wurde Márquez operiert. Dr. Xavier Mir und zwei weitere Chirurgen führten die Operation durch.

Der Bruch wurde mit einem Titanstift fixiert.

Die Ärzte der Universitätsklinik Quirón Dexeus werden die Genesung von Márquez’s und seine Rehabilitation in den nächsten sieben Tagen aufmerksam überwachen. Dann wird entschieden, wann der Moto3-Weltmeister von 2014 wieder ins Testgeschehen eingreifen kann.

Die Marc VDS-Truppe hat langsam genug von den Trainingsunfällen: 2015 verletzte sich Tito Rabat zweimal in Almeria bei privaten Trainings, im Januar 2016 zog sich Jack Miller beim Motocross-Training bei Barcelona einen komplizierten Schien- und Wadenbeinbruch zu.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 28.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 28.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 28.10., 19:35, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 28.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:15, RTL Nitro
    Rush - Alles für den Sieg
  • Mi. 28.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 28.10., 20:50, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mi. 28.10., 21:15, Motorvision TV
    Dream Cars
» zum TV-Programm
6DE