400 Euro für ein Shirt von WM-Star Jeremy Seewer!

Von Frank Quatember
Motocross
Auch Jeremy Seewer freut sich über den Erfolg der Auktion

Auch Jeremy Seewer freut sich über den Erfolg der Auktion

Die von der Charity-Plattform 'MX loves Bozenka' initierte Versteigerung eines Jeremy Seewer-Shirts von iXS brachte einen ordentlichen Betrag ein.

'Das streng limitierte goldrote Jersey mit der Startnummer 91 von Jeremy Seewer wurde der Charity-Plattform 'MX loves Bozenka' von der Bekleidungsmarke iXS zur Verfügung gestellt und erbrachte bei der Versteigerung auf Facebook stolze 400 Euro!

Das Geld wird zu 100 Prozent für die gute Sache verwendet. Die Charity-Plattform 'MX loves Bozenka' hat sich zum Ziel gesetzt, verletzten Motorsportlern in jeglicher Form zu helfen. Dafür werden auf Facebook regelmäßig Sportutensilien bekannter Motorsportler für den guten Zweck versteigert.

Gegründet wurde 'MX loves Bozenka' ursprünglich, um ein an Muskelschwäche erkranktes Mädchen zu unterstützen. Bozena Hradilkova wurde geboren mit spinaler Muskelatropie Typ 1, der schlimmsten Form einer Muskelschwäche. Im Juli konnte der Familie ein Scheck über 7000 Euro übergeben werden.

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 01.06., 18:20, Motorvision TV
Tour European Rally
Mo. 01.06., 18:50, Motorvision TV
Tour European Rally Historic
Mo. 01.06., 19:05, Motorvision TV
Belgian Rally Cahmpionship
Mo. 01.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 01.06., 19:15, Motorvision TV
Belgian Rally Cahmpionship
Mo. 01.06., 19:40, Motorvision TV
Icelandic Formula Off-Road
Mo. 01.06., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Sportmosaik - Österreich-Schweden in Gelsenkirchen" vom 29.11.1973
Mo. 01.06., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv
Mo. 01.06., 20:55, Motorvision TV
FIM Superenduro World Championship
Mo. 01.06., 21:00, Motorvision TV
Monster Energy AUS-X Open
» zum TV-Programm