Masters-Finale steht vor der Tür

Von Harald Englert
Motocross
Auch 2012 findet das Masters-Finale in Holzgerlingen statt

Auch 2012 findet das Masters-Finale in Holzgerlingen statt

Zur letzten Runde der ADAC MX Masters geht es am 16. September nach Holzgerlingen.

Auch wenn die Titel in der Masters- und Youngster-Klasse bereits vergeben sind, ein Besuch in Holzgerlingen wird sich auf jeden Fall lohnen. Der Veranstalter KFV Kalteneck wurde schliesslich nicht umsonst dreimal in Folge mit dem Titel «Bester Veranstalter» und gar viermal mit der Ehrung «Beste Strecke» ausgezeichnet.

Neben dem amtierenden Champion Marcus Schiffer haben sich auch die beiden WM-Cracks Max Nagl und Xavier Boog angekündigt. Beide können noch in der Meisterschaftswertung nach vorne rücken und sich damit auch ein höheres Preisgeld sichern. Für Spannung auf dem «Schützenbühlring» wird also auf Fälle gesorgt sein.

Im Junior Cup steht die Entscheidung um die Titelvergabe noch aus. Der Niederländer Davy Pootjes führt die Tabelle mit einem hauchdünnen Vorsprung von vier Zählern vor seinem Landsmann Bas Vaessen an. Auch der Deutsch-Taiwanese Brian Hsu hat mit 46 Punkten Rückstand auf den Tabellenleader zumindest noch theoretische Chancen auf den Titel.

Wie in Holzgerlingen üblich, werden die Fans mit einem umfangreichen Rahmenprogramm verwöhnt. Abends sorgen diverse Bands für Partystimmung im Festzelt, am Sonntag werden Fans der Luftakrobatik ein ganz besonderes Schmankerl zu sehen bekommen. Für die Mittagszeit hat sich Red Bull Air Race Pilot Matthias Dolderer angekündigt. Dann wird der Tannheimer seine Kunstflug-Fähigkeiten im Himmel über Holzgerlingen unter Beweis stellen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 26.01., 22:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 26.01., 23:10, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 27.01., 02:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:05, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 08:30, Motorvision TV
    High Octane
» zum TV-Programm
6DE