MX2-DM: Schiffer mit Gaststart in Kamp-Lintfort

Von Axel Koenigsbeck
Motocross
Marcus Schiffer: Am 1. Mai für einmal auf einer 250-ccm-Maschine

Marcus Schiffer: Am 1. Mai für einmal auf einer 250-ccm-Maschine

Kurzfristig hat sich Marcus Schiffer entschlossen, am Maifeiertagsrennen in Kamp-Lintfort teilzunehmen. Bei den Seitenwagen starten als Gast-Stars Hendrickx/Mucenieks.

Bereits zum 62. Mal richtet der MC Kamp-Lintfort sein Motocross am 1. Mai aus. Und wie schon so oft bringt er hochkarätige Fahrer hinter das Startgatter. So hat sich in der MX2-DM kurzfristig Marcus Schiffer angemeldet. Allerdings muss der Frechener mangelns eigenem Motorrad für diese Klasse mit einer geborgten Maschine antreten. Und der Team-Weltmeister wird wie in der Open-DM auf starke Konkurrenz stoßen. Mit von der Partie sind Daniel Siegl, Filip Neugebauer, Dennis Baudrexl und andere Gegner aus der Open-DM.

Bei den Gespannen gehören Jan Hendrickx/Elvijs Mucenieks (B/LV) neben den Titelverteidigern Janis und Lauris Daiders zu den Sieganwärtern. Zwischenzeitlich schien es, als würden auch Etienne Bax/Kaspars Stupelis am Niederrhein auftauchen. Doch die Vizeweltmeister wollen nach der Verletzungspause von Fahrer Bax erst am folgenden Sonntag beim Lauf zur Niederländischen Meisterschaft in Valkenswaard ihr Comeback versuchen. Bruder Robbie Bax, sonst beim noch verletzten Weltmeister Daniël Willemsen engagiert, hält sich am Eyller Berg im Boot von Johan Smit fit.

Weitere Infos über das Rennen am Mittwoch: Hier

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 23.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 23.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 23.11., 19:30, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 23.11., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 23.11., 21:20, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo. 23.11., 21:50, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Mo. 23.11., 22:20, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 24.11., 02:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 24.11., 02:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 24.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
4DE