Bestätigt: Clement Desalle bricht sich rechten Arm

Von Adam Wheeler
Motocross
Das Kawasaki-Debüt von Clement Desalle in der MXGP muss etwas auf sich warten lassen

Das Kawasaki-Debüt von Clement Desalle in der MXGP muss etwas auf sich warten lassen

Was für ein Pech für Clement Desalle: Bei einem Sturz beim MX-Inter von Valence in Frankreich brach sich der Kawasaki-Werkspilot einen Arm und muss den Auftakt der MXGP in Katar auslassen.

Clement Desalle hatte im Grunde noch Glück im Unglück. Unmittelbar nach seinem Sturz wurde, neben einem gebrochenen Arm, ein Bruch des rechten Handgelenks spekuliert. Aus Teamkreisen wurde später verlautbart, es handele sich jedoch lediglich um einen Bruch des Armes.

Glück hatten auch Besucher der Veranstaltung: Desalle versuchte KTM-Pilot Shaun Simpson im Flug zu überholen, überriss aber den Sprung und stürzte heftig. Während der Belgier stumpf auf seine rechte Körperseite krachte, flog seine Kawasaki weiter und stoppte erst kurz vor den Zuschauern.

«Ich konnte das nicht sehen, weil ich vor ihm lag», berichtete Simpson. «Wir kamen aber in eine enge Rechtskurve unmittelbar vor dem Ziel. Ich nahm den Sprung auf der Innenbahn und hörte wie sein Motor aufheulte. Ich schaute kurz nach hinten und sah nur die Räder – er saß nicht mehr drauf. Wahrscheinlich hat er den Spring überrissen und einen grossen Fehler gemacht. Keine schöne Sache.»

Details zur anstehenden Operation von Clement Desalle sind nicht bekannt, seine Teilnahme am Saisonauftakt der Motocross-WM MXGP in Katar in zwei Wochen gilt jedoch als ausgeschlossen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
6DE