Phillip Island Warm-up: Bestzeit für Márquez

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Marc Márquez

Marc Márquez

Repsol-Honda-Star Marc Márquez sorgte auch im nassen Warm-Up beim Australien-GP für die Bestzeit. Cal Crutchlow stürzte. 2. Viñales. 6. Dovizioso. 10. Rossi.

Bei nassen, kühlen Verhältnissen und nur 12 Grad Aussentemperatur wurde am Sonntag ab 11.40 Uhr Ortszeit in Australien das MotoGP-Warm-up durchgeführt.

Cal Crutchlow stürzte mit der LCR-Honda, einige Gegner begnügten sich mit Verbremsern.

Das Ergebnis:

1. Márquez, Honda, 1:39,085. 2. Viñales, Yamaha, + 0,237. 3. Pedrosa, Honda, + 0,427. 4. Miller, Honda, + 0,890. 5. Pol Espargaró, KTM, + 0,916. 6. Dovizioso, Ducati, + 1,004. 7. Petrucci, + 1,097. 8. Lowes. 9. Barbera. 10. Rossi, 1,171 sec. 11. Abraham. 12. Iannone. 13. Crutchlow, + 1,681. 14. Baz. 15. Lorenzo. 16. Aleix Espargaró. 17. Bautista. 18. Zarco. 19. Smith, KTM, + 2,046. 20. Redding. 21. Rins. 22. Parkes. 23. Rabat.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 03.12., 14:30, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Do. 03.12., 15:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 15:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 15:25, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Do. 03.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 03.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 03.12., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 03.12., 21:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE