MotoGP

Franco Morbidelli (Honda): «Vier wichtige Punkte»

Von - 10.09.2018 00:01

Der Team-Estrella-Galicia-0,0-Marc-VDS-Fahrer Franco Morbidelli sammelte mit seinem zwölften Platz bei seinem Heim-Grand-Prix in Misano wichtige Punkte für die Weltmeisterschaft.

Das 13. Rennen der MotoGP-Weltmeisterschaft 2018 wurde bei idealen Sommertemperaturen auf dem World Circuit Marco Simoncelli ausgetragen. Franco Morbidellis Ziel war es, unter die ersten Zehn zu kommen. Im Warm-Up am Sonntag war er 14. und im Rennen lag er nach vier Runden an neunter Stelle.

Während des MotoGP-Rennens in seinem Heimatland Italien hatte Morbidelli mit Fahrern wie Danilo Petrucci, Andrea Iannone und Álvaro Bautista zu kämpfen, bevor er sich den zwölften Platz und vier wichtige Punkte sichern konnte.

Franco Morbidelli:
«Der zwölfte Platz bedeutet ein paar gute Punkte bei meinem Heimrennen. Ich habe viel riskiert, um in den Top 10 zu bleiben und habe stark gepusht in den Bremszonen. Nach ein paar Runden hatte ich leider ein paar Probleme und musste meine Pace zurückschrauben. Ich konnte nicht wie gewohnt bremsen und ich habe beim Beschleunigen Zeit verloren.»

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Andrea Iannone: Von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen

Von Günther Wiesinger
Nach Öffnung der ebenfalls positiven B-Probe gilt Andrea Iannone als Dopingsünder. Er ist kein Opfer, sondern Täter, ein Betrüger. An einer Sperre wird der Aprilia-Pilot nicht vorbei kommen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 19.01., 10:15, ORF 3
zeit.geschichte
So. 19.01., 10:15, Hamburg 1
car port
So. 19.01., 12:10, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
So. 19.01., 13:25, Motorvision TV
ADAC MX Masters - Möggers, Österreich
So. 19.01., 13:55, Motorvision TV
FIA European Truck Racing Championship - Hungaroring, Ungarn
So. 19.01., 14:25, Motorvision TV
Porsche Carrera Cup - Red Bull Ring, Spielberg, Österreich
So. 19.01., 15:15, History Channel
Tuning Extrem - Truck-Makeover
So. 19.01., 15:40, Motorvision TV
Formula Drift Championship
So. 19.01., 16:05, Motorvision TV
Isle of Man Tourist Trophy 2019
So. 19.01., 17:15, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm