Valentino Rossi: Yamaha-Präsentation live im Netz

Von Otto Zuber
MotoGP
Valentino Rossi und Maverick Viñales sind natürlich dabei, wenn die M1 präsentiert wird

Valentino Rossi und Maverick Viñales sind natürlich dabei, wenn die M1 präsentiert wird

Am 4. Februar lässt Yamaha die Hüllen fallen: Wenn die neue Yamaha von Valentino Rossi und Maverick Viñales in der indonesischen Hauptstadt Jakarta präsentiert wird, können die Fans – zumindest online – live dabei sein.

Wenn das Yamaha-Werksteam am 4. Februar in der indonesischen Hauptstadt Jakarta das MotoGP-Team für die Saison 2019 vorstellt, haben die Fans die Chance, live dabei zu sein. Denn die Präsentation des neuen Bikes von Valentino Rossi und Maverick Viñales wird als Live-Stream auf der offiziellen Team-Seite sowie auf den Facebook- und YouTube-Kanälen der Japaner zu sehen sein.

Da sich die Yamaha-Verantwortlichen dazu entschieden haben, den Schleier im Four Seasons Hotel in der indonesischen Hauptstadt Jakarta zu lüften, müssen die Fans sehr früh aufstehen. Denn es geht bereits um 10.45 Uhr Ortszeit (4.45 Uhr MEZ) los. Die Enthüllung ist dann für 11 Uhr (5 Uhr MEZ) geplant, bevor um 12 Uhr (6 Uhr MEZ) die Pressekonferenz ansteht.

Nur zwei Tage später dürfen Rossi und Viñales auf ihren 2019er-Maschinen auf die Strecke, denn vom 6. bis 8. Februar dürfen die MotoGP-Stars auf dem Sepang International Circuit in Malaysia zu den ersten Testfahrten in diesem Jahr ausrücken. Vor dem Saisonstart in Katar (7. bis 10. März) steht vom 23. bis 25. Februar noch ein weiterer Test auf dem Losail International Circuit auf dem Programm.

Das Yamaha-Werksteam ist neben dem LCR-Honda-Rennstall die einzige Mannschaft im MotoGP-Feld, die mit den gleichen Piloten wie im Vorjahr antritt. Bei Repsol Honda kommt es zum mit Spannung erwarteten Duell zwischen Champion Marc Márquez und Neuverpflichtung Jorge Lorenzo. Im Ducati-Werksteam werden Andrea Dovizioso und Danilo Petrucci um WM-Punkte fighten. Red Bull-KTM setzt auf Johann Zarco und Pol Espargaró und Suzuki Ecstar hat mit Joan Mir (21) und Alex Rins (22) das jüngste Fahrer-Duo unter Vertrag.

Noch vor der Yamaha-Enthüllung stehen die Präsentationen von Ducati (heute), Repsol Honda (23. Januar), Petronas Yamaha SRT (28. Januar) und Suzuki Ecstar (31. Januar) an. Am 12. Februar folgt dann noch die Präsentation aller KTM-Teams (Werksteam, Tech3 und Ajo) in Mattighofen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 21.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Do. 21.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:05, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:05, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 04:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 04:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 04:55, Motorvision TV
    Classic Ride
» zum TV-Programm
6DE