Sepang Warm-up: Überraschungs-Bestzeit für Joan Mir

Von Oliver Feldtweg
MotoGP
Joan Mir beim Malaysia-GP 2019: Bestzeit im Warm-up

Joan Mir beim Malaysia-GP 2019: Bestzeit im Warm-up

Suzuki Ecstar-Werkspilot Joan Mir, Moto3-Weltmeister 2017, sorgte im Warm-up zum Malaysia-GP für eine Überraschung. KTM verbesserte sich auf Platz 9.

Alle MotoGP-Sessions in Sepang/Malaysia sind bisher von den Petronas-Yamaha-Piloten Fabio Quartararo und Franco Morbidelli dominiert worden, mit Ausnahme des Q1, in dem das Duo nicht teilnahm. Weltmeister Márquez, im Q2 am Samstag zwischen Kurve 1 und Kurve 2 schwer gestürzt, zeigte sich schon wieder ein guter Verfassung,

Aber im 20-Minuten-Warm-up am Sonntag sicherte sich Suzuki-Pilot Joan Mir mit 1:59,516 min die Bestzeit vor Viñales, Morbidelli, Márquez und Dovizioso. 7. Quartararo. 8. Rossi. Das 20-Runden-Rennen (Beginnzeit in Europpa um 8 Uhr) verspricht also viel Spannung und viel Abwechslung.

Ergebnis Warm-up MotoGP
1. Mir, Suzuki, 1:59,516
2. Viñales, Yamaha, + 0,268
3. Morbidelli, Yamaha, + 0,316
4. Márquez, Honda, + 0,341
5. Dovizioso, Ducati, + 0,397
6. Quartararo, Yamaha, + 0,400
7. Rossi, Yamaha, + 0,497
8. Miller, Ducati, + 0,507
9. Pol Espargaró, KTM, + 0,656
10. Crutchlow, Honda, + 0,658
11. Rins, Suzuki, + 0,733
12. Bagnaia, Ducati, + 0,823
13. Aleix Espargaró, Aprilia, + 0,843
14. Petrucci, Ducati, + 0,944
15 Iannone, Aprilia, + 1,009
16. Zarco, Honda, + 1,151
17. Abraham, + 1,608
18. Kallio, KTM, + 1,722
19. Lorenzo, + Honda, + 1,988
20. Syahrin, KTM, + 2,708

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 31.10., 14:15, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
  • Sa. 31.10., 14:15, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Sa. 31.10., 14:20, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 31.10., 14:30, Sport1
    Motorsport Live - ADAC TCR Germany
  • Sa. 31.10., 14:30, SPORT1+
    Motorsport Live - ADAC TCR Germany
  • Sa. 31.10., 14:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 31.10., 14:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Sa. 31.10., 14:45, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Sa. 31.10., 14:45, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
  • Sa. 31.10., 15:00, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
» zum TV-Programm
5DE