Ben Spies vorne, Bradl gestürzt

Von Günther Wiesinger
Ben Spies auf der 1000-ccm-Yamaha

Ben Spies auf der 1000-ccm-Yamaha

Zwei Stunden vor Ende des zweiten Testtages lag in Malaysia Ben Spies an der Spitze. Stefan Bradl stürzte, blieb aber unverletzt.

Zwei Stunden vor Beendigung des zweiten Testtages lag Ben Spies um 16 Uhr Ortzeit in Sepang/Malaysia mit einer Zeit von 2:01,052 knapp an der Spitze vor seinem Yamaha-Teamkollegen Jorge Lorenzo.

Weltmeister Casey Stoner hatte zu diesem Zeitpunkt bereits 16 Runden gedreht und lag mit der Repsol-Honda an dritter Stelle mit 2:01,144.

Moto2-Weltmeister Stefan Bradl gelang noch am Vormittag eine persönliche Bestzeit von 2:02,414, danach stürzte er mit einem neuen Vorderreifen, blieb aber unverletzt und musste einsehen, dass wegen der tropischen Temperaturen in der Nachmittagshitze keine Aussicht bestand, die bisherige Bestzeit zu verbessern. «Der Sturz war harmlos», beschwichtigte der bayerische LCR-Honda-Pilot, der seinem Honda-Rivalen Alvaro Bautista dicht auf den Fersen blieb.

Nicky Hayden klagte über starke Schmerzen in der lädierten Schulter und stand um 16 Uhr noch mit null Runden zu Buche.


Die Testzeiten von Sepang, Mittwoch 16 Uhr

1. Spies, 2:01,052

2. Lorenzo, 2:01,144

3. Stoner, 2:01,245

4. Pedrosa, 2:01,566

5. Crutchlow, 2:01,710

6. Rossi, 2:01, 886

7. Bautista, 2:02, 065

8. Battaini, 2:02,354

9. Bradl, 2:02,414

10. Dovizioso, 2:02,506

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Mann mit Rückgrat – bis zuletzt

Mathias Brunner
Sebastian Vettel hat seine Entscheidung getroffen. Er will Ende 2022 nicht mehr Formel-1-Fahrer sein, sondern lieber seine Kinder aufwachsen sehen. Diese Entscheidung passt zum Heppenheimer.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 15.08., 12:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 15.08., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 15.08., 14:05, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mo.. 15.08., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 15.08., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 15.08., 15:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 15.08., 15:35, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2019
  • Mo.. 15.08., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 15.08., 16:30, Motorvision TV
    Australian Offroad Championship 2022
  • Mo.. 15.08., 17:20, Motorvision TV
    Silk Way Rally
» zum TV-Programm
3AT