Bird: «Dorna wollte Ellisons Rausschmiss»

Von Matthew Birt
MotoGP
James Ellison blieb bei PBM

James Ellison blieb bei PBM

Offenbar wollte der GP-Promoter James Ellison nicht mehr als MotoGP-Fahrer sehen. Aber der Brite blieb bei Paul Bird Motorsport.

Im Regen von Malaysia holte Claiming-Rule-Pilot James Ellison (32) mit Rang 9 sein bestes Ergebnis in dieser Saison. Sein Teamchef Paul Bird erzählte, dass ihm vor dem Rennen in Misano GP-Promoter Dorna einen Rausschmiss seines britischen Fahrers nahelegte.

«Die Dorna findet, dass seine Leistungen zu wenig gut sind. Sie wollten, dass ich ihn ersetze», verrät Bird und macht klar, dass er sich nicht reinreden lässt: «Ich sagte, das wird nicht passieren und er bis Ende Saison bei mir bleiben wird. Es war für James ein schwieriges Jahr mit einem neuen Projekt. Ich sagte zur Dorna, dass ich mit der Situtaion zufrieden sei und James eine Chance verdient habe. Er hat keinen schlechten Job gemacht.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 18.06., 15:55, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Fr.. 18.06., 16:30, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Fr.. 18.06., 16:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Fr.. 18.06., 17:40, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Fr.. 18.06., 17:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr.. 18.06., 17:55, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2021
  • Fr.. 18.06., 18:25, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Fr.. 18.06., 18:30, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 18.06., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 18.06., 19:00, Eurosport
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
» zum TV-Programm
3DE