Saison 2013: Provisorische Startliste der MotoGP

Von Kay Hettich
MotoGP
Lukas Pesek bei Testfahrten in Sepang

Lukas Pesek bei Testfahrten in Sepang

Am Dienstag veröffentlichte die FIM eine neue vorläufige MotoGP-Startliste für die Saison 2013. Die Änderungen halten sich in Grenzen.

Die aktuelle Startliste der MotoGP enthält für aufmerksame SPEEDWEEK.de-Leser keine Überraschungen. Bereits seit Mitte Dezember ist bekannt, dass der Tscheche Lukas Pesek neben Danilo Petrucci bei Iodaracing fahren wird.

Somit ergibt sich für die MotoGP-Saison 2013 ein gleich starkes Feld von je zwölf Prototypen- und Claiming-Rule-Piloten. Bei den Prototypen stellen Ducati, Honda und Yamaha jeweils vier Motorräder. Honda ist zudem mit einem CRT-Bike vertreten. In dieser Kategorie hat jedoch Aprilia mit fünf Bikes die Nase vorn.

Wie auch in der Moto3 und Moto2 sind die spanischen Fahrer auch in der MotoGP in der Überzahl. Den sechs Spaniern stehen Piloten aus neun weiteren Nationen gegenüber. Darunter befinden sich fünf Italiener, sowie je drei Briten und US-Amerikaner.


Nr  
Team Fahrer (Nat/Motorrad)
4 Ducati Team Andrea Dovizioso (I/Ducati)
5 NGM Mobile Forward
Colin Edwards (USA/FTR-Kawasaki)
6 LCR Honda  Stefan Bradl (D/Honda)
7 Avintia Blusens Hiroshi Aoyama (J/FTR-Kawasaki)
8 Avintia Blusens Héctor Barberá (E/FTR-Kawasaki)
9 Came Iodaracing Project Danilo Petrucci (I/Suter-BMW)
11 Ignite Pramac Racing Ben Spies (USA/Ducati)
14 Power Electronics Aspar Randy De Puniet (F/ART-Aprilia)
17 Cardion Ab Motoracing Karel Abraham (CZ/ART-Aprilia)
19 Go&Fun Honda Gresini Alvaro Bautista (E/Honda)
26 Repsol Honda Team Dani Pedrosa (E/Honda)
29 Energy T.I. Pramac Racing Andrea Iannone (I/Ducati)
35 Monster Yamaha Tech 3 Cal Crutchlow (GB/Yamaha)
38 Monster Yamaha Tech 3 Bradley Smith (GB/Yamaha)
41 Power Electronics Aspar Aleix Espargaró (E/ART-Aprilia)
46 Yamaha Factory Racing Valentino Rossi (I/Yamaha)
52 Came Iodaracing Project Lukas Pesek (CZ/Suter-BMW)
67 Go&Fun Honda Gresini Bryan Staring (AUS/FTR-Honda)
68 Paul Bird Motorsport Yonny Hernández (CO/ART-Aprilia)
69 Ducati Team Nicky Hayden (USA/Ducati)
70 Paul Bird Motorsport Michael Laverty (GB/PBM-Aprilia)
71 NGM Mobile Forward Claudio Corti (I/FTR-Kawasaki)
93 Repsol Honda Team Marc Marquez (E/Honda)
99 Yamaha Factory Racing Jorge Lorenzo (E/Yamaha)

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 27.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 27.10., 18:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 27.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:10, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 27.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 27.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 27.10., 20:01, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Di. 27.10., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 27.10., 21:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
» zum TV-Programm
6DE