Dani Pedrosa (5.): «Zufrieden mit der Pace»

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Repsol-Honda-Pilot Dani Pedrosa

Repsol-Honda-Pilot Dani Pedrosa

Repsol-Honda-Pilot Dani Pedrosa dominierte drei der vier freien Trainingssitzungen in Sepang souverän, doch im Qualifying reichte es nur für Startplatz 5.

In den ersten drei Trainingssitzungen erweckte Dani Pedrosa den Anschein, dass er der klare Favorit für die Pole-Position ist. Doch der Spanier kam im Qualifying der MotoGP-Klasse nicht in Schwung und musste sich am Ende mit dem fünften Platz der Zeitenliste zufrieden geben, während sein Teamkollege Marc Márquez die Pole eroberte. Pedrosa büßte 0,681 sec auf Márquez ein.

«Die Qualifying-Sitzung war heute eine schwierige Aufgabe. Die Regenschauer beeinträchtigten uns. Am Ende entschlossen sich aber doch alle Fahrer für Slicks», beschreibt Pedrosa die Trainingsbedingungen am Samstag.

Obwohl Pedrosa keine perfekte Runde fahren konnte, schätzt er seinen Rennspeed als konkurrenzfähig ein. «Ich konnte nicht die bestmögliche Zeit fahren, aber ich bin mit meiner Pace, die ich während der freien Trainingssitzungen zeigen konnte, zufrieden. Am Sonntag hoffe ich auf einen guten Start und ein zufriedenstellendes Ergebnis.»


Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Covid-19: Gedanken zu Lehren aus der Vergangenheit

Von Günther Wiesinger
Wer bis jetzt noch kein Verständnis für die rigorosen Maßnahmen der Regierungen und Behörden zur Covid-19-Eindämmung aufbringt, hat den Ernst der Lage nicht begriffen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 19.03., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1 Grand Prix von Österreich, 1. Heimsieg von Niki Lauda 1984, Highlights
Do. 19.03., 13:00, Motorvision TV
Nordschleife
Do. 19.03., 15:10, Motorvision TV
Classic Ride
Do. 19.03., 15:35, Sky Action
Rush - Alles für den Sieg
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 19.03., 18:50, Motorvision TV
Super Cars
» zum TV-Programm
163