Warm-up MotoGP: Pedrosa-Bestzeit – Rossi gestürzt

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Das Warm-up von Barcelona lieferte keine grossen Überraschungen, mit Ausnahme eines Sturzes von Valentino Rossi. 2. Márquez. 7. Bradl.

Das Warm-up der MotoGP-Klasse wurde in Barcelona eine Beute von Marc Márquez, der sich früh an die Spitze setzte und bei Halbzeit mit 1:42,667 min an der Spitze stand vor Pedrosa, Lorenzo, Rossi, Aleix Espargaró und Stefan Bradl, der zu diesem Zeitpunkt 0,748 sec zurücklag.

Fünf Minuten vor Schluss konterte Dani Pedrosa mit einer neuen Bestzeit in 1:42,582 min, Marc lag jetzt 0,85 sec hinter seinem Repsol-Honda-Teamkollegen. Bradl hielt sich immer noch auf Platz 6 mit 1:43,430 min. Damit fuhr er 2,1 ec langsamer als im Qualifying, Pedrosa um 1,6 Sekunden.

Eine Minute vor Schluss stürzte Rossi, er lag an vierter Stelle, 0,249 sec hinter Pedrosa, der kurz darauf 1:42,384 min vorlegte und sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen liess.

Zum Vergleich: Die Pole-Position erzielt Dani Pedrosa am Samstag mit 1:40,985 min.

Die Zeiten aus dem MotoGP-Warm-up

1. Pedrosa 1:42,384. 2. M. Márquez 1:42,589. 3. Lorenzo 1:42,766. 4. Rossi 1:42,831. 5. Aleix Espargaró 1:42,871. 6. Smith 1:43,113. 7. Bradl 1:43,330. 8. Pol Espargaró 1:43,347.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 03.12., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 03.12., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 22:00, ORF Sport+
    Formel 1
  • Do. 03.12., 22:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 22:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do. 03.12., 23:15, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Do. 03.12., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Fr. 04.12., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
» zum TV-Programm
7DE