Marc Márquez/ Dani Pedrosa: Eine Frage des Wetters

Von Sharleena Wirsing
MotoGP
Die Repsol-Honda-Piloten Marc Márquez und Dani Pedrosa belegten im zweiten freien Training von Assen die Plätze 2 und 3. Besiegt wurden sie von Open-Pilot Aleix Espargaró.

Im zweiten Training von Assen musste WM-Leader Marc Márquez eine kleine Niederlage einstecken, denn Open-Yamaha-Pilot Aleix Espargaró stahl im die Show und Platz 1 der Zeitenliste.

Doch das beunruhigte den Überflieger nicht. «Es lief sehr gut für uns und ich bin zufrieden, weil ich im letzten Jahr auf dieser Strecke Probleme hatte. Ich denke aber, dass es für Honda und Yamaha ein guter Kurs ist. Im letzten Jahr waren die Yamaha-Fahrer besser, aber wir haben einen Schritt nach vorne gemacht. Ich fühle mich wohl und meine Pace ist gut. Ich bin gespannt, was am Freitag passiert, denn wir sind bei niedrigen Temperaturen nicht so stark. Doch wir werden trotzdem konkurrenzfähig sein.»

Márquez‘ Teamkollege Dani Pedrosa belegte Rang 3 hinter seinen Landsmännern. Er verlor 0,4 sec auf Espargarós Bestzeit. «Wir hatten Glück, dass es in Assen am Donnerstag trocken war. Erst am Nachmittag hatte die Strecke die passende Temperatur. Wir müssen abwarten, wie das Wetter am Freitag sein wird.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 02.12., 02:30, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Mi. 02.12., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Mi. 02.12., 03:45, Motorvision TV
    Perfect Ride
  • Mi. 02.12., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 02.12., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 02.12., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 02.12., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 02.12., 08:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Mi. 02.12., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 02.12., 10:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
9DE