Brasilien-GP in Goiania: 2015 fix im Kalender

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Die Anzahl der Motorrad-GP wird nächstes Jahr von 18 auf 19 ansteigen. In den Klassen Moto3 und Moto2 waren es letztes Jahr noch 17.

Weil von der Formel 1 für nächstes Jahr bisher kein provisorischer Kalender existiert, verzögert sich auch die Erstellung des Motorrad-GP-Kalenders für 2015.

«Er wird sehr ähnlich aussehen wie 2014», versicherte Dorna-Chef Carmelo Ezpeleta beim Sachsenring-GP gegenüber SPEEDWEEK.com.

Es wird nur einen sichtbaren Unterschied geben: Der Argentinien-GP wird aller Voraussicht nach vom April in die zweite September-Hälfte verlegt – und mit dem Brasilien-GP (neu in Goiania) kombiniert.

Die WM-Läufe im Motorland Aragón und in Misano rücken näher zum August. Bei Misano muss zuerst der Formel-1-Termin für Monza abgewartet werden.

Der Sachsenring-Termin soll Mitte Juli bleiben. Er könnte nur eine Woche nach hinten oder vorne verschoben werden, um dem deutschen Formel-1-GP aus dem Weg zu gehen.

Die Betreiber des Automotodromo Ayrton Senna in Goiania haben der Dorna und FIM und Safety-Officer Franco Uncini beim Catalunya-GP präsentiert. Ezpeleta: «Die Rennstrecke ist fertig. In Brasilia wurde bis heute mit dem Umbau noch nicht begonnen.»

In Goiania wurden bereits 1987 und 1988 zwei Motorrad-GP durchgeführt – in den Klassen 250 und 500 ccm, jeweils im September – bei rund 45 Grad.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 12:50, Motorvision TV
    Car History
  • Fr. 22.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 22.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr. 22.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 16:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 22.01., 16:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6DE