Giacomo Agostini: Gewinnt Márquez 2014 alle Rennen?

Von Gerraint Thompson
MotoGP
Marc Márquez: Zehntes Rennen, zehnter Sieg?

Marc Márquez: Zehntes Rennen, zehnter Sieg?

Der 15fache Weltmeister Giacomo Agopstini traut WM-Leader Marc Márquez alles zu. Dass er seinen Rekord mit zehn Siegen knackt und sogar, dass er 2014 ungeschlagen bleibt.

In einem Interview mit der renommierten italienischen Sporttageszeitung «Gazzetta dello Sport» sprach der 15-fache Motorrad-Weltmeister Giacomo Agostini über die Chancen von Marc Márquez, seinen Rekord von zehn GP-Siegen bei den ersten zehn Saisonrennen zu egalisieren.

«Ago nazionale» war dieses Kunststück in der Königsklasse 1968, 1969 und 1970 auf der MV Agusta 500 gelungen.

Márquez könne diese Leistung in Indianapolis ausgleichen, meinte Agostini. «Marc ist ein Junge, der seinen Kopf benützt. Und er ist in Indianapolis immer stark gefahren», weiss der 15-fache Weltmeister und 122-malige GP-Sieger. «Wenn er am Sonntag gewinnt und meinen Rekord egalisiert, hat er das verdient. Alles was er bisher gewonnen hat, hat er verdient gewonnen.»

Kann Marc Márquez während der ganzen Saison 2014 unbesiegt bleiben? Agostini: «Ich denke, er ist fähig, jedes Rennen zu gewinnen. Das wäre ein unglaublicher Rekord – bei 18 Rennen! Nicht nur für ihn, auch für den Hersteller. Denn wenn dich das Motorrad nicht bis zum Zielstrich bringt, nützt dir alles Können nichts.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 23.01., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 20:50, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • Sa. 23.01., 21:00, ORF 3
    zeit.geschichte
  • Sa. 23.01., 21:40, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • Sa. 23.01., 22:30, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • Sa. 23.01., 22:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Sa. 23.01., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 05:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7AT