Österreich-GP 2016: Im August oder September?

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Der Red Bull Ring in Spielberg: Hier treten 2016 Lorenzo, Rossi, Márquez und Co. auf

Der Red Bull Ring in Spielberg: Hier treten 2016 Lorenzo, Rossi, Márquez und Co. auf

Die deutschsprachigen Fans freuen sich über die Rückkehr des Österreich-GP. Der Event in Spielberg soll 2016 nach der Sommerpause stattfinden.

In wenigen Wochen werden GP-Promoter Dorna und der Motorradweltverband FIM den provisorischen MotoGP-Kalender für die Saison 2017 veröffentlichen.

Erstmals seit 1997 wird ein Österreich-GP auf dem Spielplan stehen, in den nächsten fünf Jahren wird auf dem Red Bull-Ring in Spielberg in der Steiermark gefahren.

Bisher existiert kein Termin für den Österreich-GP, das Rennen soll aber in der zweiten August-Hälfte oder am ersten September-Wochenende stattfinden.

Die Österreicher wollen sich zeitlich zum Formel-1-GP abgrenzen, der üblicherweise am dritten Juni-Wochenende stattfindet.

Und Dorna-Chef Carmelo Ezpeleta will den Spielberg-GP entweder zeitlich mit Brünn oder Misano kombinieren.

Und wenn Brünn 2016 aus dem Kalender fliegt, könnte Spielberg sogar den traditionellen August-Termin der Tschechen übernehmen.
In diesem Jahr findet auf dem Red Bull Ring am ersten September-Sonntag ein Air Race-WM-Lauf statt. Dieser Event könnte wegen des MotoGP-Rennens 2016 etwas Richtung Oktober verschoben werden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 15.01., 20:55, Motorvision TV
    French Drift Championship
  • Fr. 15.01., 21:05, OKTO
    Mulatschag
  • Fr. 15.01., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 15.01., 21:25, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Fr. 15.01., 22:15, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 15.01., 22:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 15.01., 22:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Fr. 15.01., 22:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 15.01., 23:30, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Fr. 15.01., 23:35, Eurosport
    Rallye: Rallye Dakar
» zum TV-Programm
7AT