Yamaha-Werkspilot Pol Espargaro: Zweiter Suzuka-Sieg!

Von Kay Hettich
MotoGP
Pol Espargaró wird Tech3-Yamaha nach der MotoGP-Saison 2016 verlassen

Pol Espargaró wird Tech3-Yamaha nach der MotoGP-Saison 2016 verlassen

Wie 2015 wurde Pol Espargaro für das Yamaha-Werksteam beim Acht-Stunden-Rennen von Suzuka eingeladen. Der Spanier enttäuschte nicht und holte Poleposition und den Sieg – den zweiten Triumph in Folge.

Bereits in den Trainings, den Qualifyings und Top-10-Trail wurde das Yamaha Factory Team seiner diesjährigen Favoritenrolle beim Acht-Stunden-Rennen von Suzuka 2016 gerecht. Für die Poleposition sorgte wie im Vorjahr Tech-3-Pilot Pol Espargaro. Zusammen mit seinen Teamkollegen Alex Lowes aus der Superbike-WM und Testfahrer Katsuyuki Nakasuga fuhr der Spanier am Rennsonntag den zweiten Sieg in Folge für Yamaha ein.

Jeder der drei Fahrer absolvierte drei Stints, den letzten übernahm Superbike-Pilot Lowes. Im Ziel wurde der Brite von Espargaro in Empfang genommen. «Es ist ein unglaubliches Gefühl», jubelte der MotoGP-Pilot. «Das ist ein historisches Rennen und wir haben es nun bereits zweimal gewonnen. Beim zweiten Sieg ist es noch besser!»

Durch den Wechsel zu KTM wird es aber wohl der vorerst letzte Triumph von Espargaro in Suzuka gewesen sein.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 28.05., 12:00, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: "Eishockey WM 2019 Spiel um Bronze RUS - CZE & Finale FIN - CAN
Do. 28.05., 15:40, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Do. 28.05., 16:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tischtennis WM 2003: Finale Herren Einzel Schlager - Se-Hyuk
Do. 28.05., 16:25, Motorvision TV
Super Cars
Do. 28.05., 16:35, Spiegel Geschichte
Million Dollar Car Hunters
Do. 28.05., 17:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Franz Klammer - 40 Jahre Olympiagold
Do. 28.05., 17:30, Sky Sport 2
Warm Up
Do. 28.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 28.05., 20:55, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 28.05., 21:20, Motorvision TV
Racing Files
» zum TV-Programm