Katar: Simoncelli wirft das Handtuch

Von Günther Wiesinger
MotoGP 250 ccm
Dr. Costa mit Marco Simoncelli

Dr. Costa mit Marco Simoncelli

250-ccm-Weltmeister Marco Simoncelli verzichtet in Katar auf das Qualifying und das Rennen.

Nachdem er im ersten freien 250-ccm-Training am Freitag als 16. mit einer Zeit von 2.04,876 min rund 2,9 sec auf die Bestzeit von [*Person Gabor Talmacsi *] eingebüsst hatte, ahnte [*Person Marco Simoncelli*], dass er beim Katar-GP nicht würde auftrumpfen können.

Totzdem schwang sich der Weltmeister am Samstagabend für das erste freie Training noch einmal in den Sattel seiner Werks-Gilera, aber Rang 14 war neuerlich keine Offenbarung. Mit einer Rundenzeit von 2:02,400 min lag der Italiener abermals fast 1,3 sec hinter der Bestzeit, diesmal gefahren von [*Person Hiroshi Aoyama*].

«Danach entschloss sich Simoncelli, der sich vor einer Woche beim Crossfahren rechts einen Kahnbeinbruch zugezogen hat, auf das Qualifying und das Rennen in Katar zu verzichten. «Ich habe nicht beim Bremsen die grössten Probleme, sondern beim Gasaufdrehen», berichtete der Pechvogel. «Ich habe das Motorrad nicht so unter Kontrolle, wie ich es mir vorstelle. Deshalb warte ich bis Motegi in zwei Wochen. Dort sollte ich dank ausreichender Therapie fähig sein, ordentlich zu punkten.»

Den WM-Titel hat Simoncelli noch lange nicht abgeschrieben. «Ich habe auch 2008 bei den ersten zwei Rennen nicht gepunktet und trotzdem den Titel geholt», erinnerte sich der langhaarige Titelverteidiger.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 06.05., 10:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do.. 06.05., 10:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Do.. 06.05., 10:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 06.05., 11:00, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 06.05., 12:15, ORF Sport+
    Highlights Formel 1 GP von Portugal 2021
  • Do.. 06.05., 12:20, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Do.. 06.05., 12:30, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Do.. 06.05., 13:30, Eurosport
    ERC All Access
  • Do.. 06.05., 13:55, ORF Sport+
    Highlights Motorhome - Formel 1 GP von Portugal 2021 - Die Analyse
  • Do.. 06.05., 14:00, Eurosport
    ERC All Access
» zum TV-Programm
3DE