Mike Di Meglio: «Kleine Fehler vermeiden»

Von Vanessa Georgoulas
Mike Di Meglio c GnG

Mike Di Meglio c GnG

Der Viertelliter-Klasse-Rookie Mike di Meglio will am kommenden Wochenende in Indianapolis endlich fehlerlos bleiben.

Im letzten Jahr blieb den 250ccm-Piloten in Indianapolis nichts anderes übrig, als gute Miene zum bösen Spiel zu machen, als Ausläufer des Wirbelsturms «Ike» schliesslich dazu führten, dass das Viertelliter-Klasse-Rennen abgesagt wurde.

Weil Mike Di Meglio 2008 jedoch in der 125-ccm-Klasse antrat, konnte er schon damals erste Renn-Erfahrung sammeln. «Bis zum Rennen, in dem ich mit technischen Problemen kämpfte, lief es sehr gut.»

Der Mapfre-Aspar-Aprilia-Pilot sieht darin aber keinen speziellen Vorteil: «Auf dieser Strecke kennt sich keiner so richtig aus, da wir im letzten Jahr nicht viele Runden im Trockenen fahren konnten – was die Referenzpunkt-Suche angeht, stehen wir alle noch bei null.»

Der 21-jährige Franzose freut sich auf das Rennen, auch wenn Indianapolis nicht zu seinen Lieblingsstrecken gehört: «Ich kann es nicht erwarten, meinen Lernprozess auf der 250er-Aprilia fortzusetzen und ein gutes Rennen zu zeigen – ich weiss, dass ich hier schnell sein kann. Trotzdem steht noch viel Arbeit an: Jedes Wochenende arbeiten wir sehr hart, um zu punkten, aber kleine Fehler werfen uns immer wieder zurück. Das darf nicht mehr passieren.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

MotoGP-Titelkampf 2022: Entscheidet Stallorder?

Günther Wiesinger
Drei Rennen vor Schluss liegen in der MotoGP-WM-Tabelle nur zwei Punkte zwischen Yamaha-Einzelkämpfer Fabio Quartararo und Ducati-Hoffnungsträger Pecco Bagnaia. Das Thema Stallorder drängt sich auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 07.10., 09:15, ServusTV Österreich
    WRC - Repco Rally New Zealand
  • Fr.. 07.10., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.10., 13:45, Motorvision TV
    Super Cars
  • Fr.. 07.10., 14:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 15:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Fr.. 07.10., 15:35, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Fr.. 07.10., 16:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 16:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.10., 17:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.10., 17:45, Motorvision TV
    Car History
» zum TV-Programm
3AT