Simoncelli-Triumph in Valencia

Von Jörg Reichert
MotoGP 250 ccm
Marco Simoncelli war in diesem Jahr überragend

Marco Simoncelli war in diesem Jahr überragend

Marco Simoncelli krönte seinen bereits sicheren Weltmeistertitel mit einem weiteren Sieg beim Saisonfinale. Wild-Card-Pilot Toni Wirsing gab das Rennen auf.
Bereits in Sepang setzte sich Marco Simoncelli die Weltmeisterkrone auf. Beim Saisonfinale der Viertelliterklasse setzte der Gilera-Pilot trotzdem noch einmal alles auf eine Karte und wurde dafür mit seinem sechsten Saisonsieg belohnt.

Mika Kallio war der einzige Mann im Feld, der dem neuen Weltmeister in den letzten Runden folgen konnte. Aber der Finne übertrieb es und ging in der letzten Runde unsanft zu Boden. Immerhin sah der 25-Jährige Finne, der im nächsten Jahr die MotoGP auf einer Ducati bestreiten wird, auf Position 11 noch die Zielflagge.

Vom Pech des KTM-Piloten profitierte insbesondere Yuki Takahashi (J/Honda) und Alvaro Bautista (E/Aprilia) die einen Platz nach vorne rückten und neben Simoncelli auf das Podest steigen konnte.

Mit einer Wild-Card nahm der Deutsche Toni Wirsing am Valencia-GP teil. Während der verregneten Trainingssitzungen am Freitag zog sich der Schützling von Dirk Heidolf noch ganz ordentlich aus der Affäre, auf trockener Piste hechelte der 18-Jährige aber hoffnungslos hinterher. Das Rennen gab der Chemnitzer auf letzter Position liegend vorzeitig auf.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 10.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo.. 10.05., 05:35, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Mo.. 10.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 10.05., 06:08, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 10.05., 06:10, Motorvision TV
    Magazin
  • Mo.. 10.05., 06:25, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 10.05., 06:25, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 10.05., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 10.05., 06:49, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 10.05., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
» zum TV-Programm
3DE