Suppo: «Keine zweite Operation bei Casey»

Von Markus Lehner
MotoGP 800 ccm
Stoner: Hartnäckige Probleme mit dem Handgelenk

Stoner: Hartnäckige Probleme mit dem Handgelenk

Gemäss Ducati-MotoGP-Projektmanager Livio Suppo ist bei Casey Stoner keine zweite Handgelenks-Operation erforderlich.

Casey Stoner, Weltmeister des Jahres 2007 auf Ducati, wurde bei den Sepang-Tests stark von seinem im Winter operierten Handgelenk behindert. Starke Schmerzen und Schwellungen machten es dem Australier unmöglich, mehr als fünf schnelle Runden hintereinander zu drehen. An eine GP-Simulation war nicht im entferntesten zu denken. Trotzdem war Stoner der Schnellste von allen anwesenden MotoGP-Piloten.

Livio Suppo dementierte kürzlich alle Gerüchte, dass Stoner ein zweites Mal operiert werden müsse. «Ich habe mit den betreffenden Ärzten gesprochen. Niemand hat von einer neuen Operation geredet, alle haben gesagt, der erste Eingriff sei korrekt erfolgt. Es sei nur eine Frage der Therapie, um die Beweglichkeit und die Belastbarkeit des Handgelenks wieder herzustellen, und das brauche einfach Zeit. Dass Casey immer noch sehr schnell ist, hat er in Sepang eindrücklich bewiesen.»

«Casey hat sich in Sepang über starke Schmerzen und Schwäche im Handgelenk beklagt», sagt Suppo weiter. «Er weiss, dass er nur mit harter Arbeit an sich selbst wieder voll einsatzfähig wird. Es wird nicht einfach werden, aber er hat den richtigen Charakter, um das hinzukriegen. Warten wir jetzt ab und sehen, was bei den Tests in Katar passiert.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 31.07., 09:30, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Sa.. 31.07., 10:00, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Sa.. 31.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 31.07., 10:55, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa.. 31.07., 11:45, MDR
    Echt
  • Sa.. 31.07., 11:55, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • Sa.. 31.07., 12:10, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Sa.. 31.07., 12:35, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Sa.. 31.07., 13:10, ServusTV Österreich
    FIM Hard Enduro World Championship
  • Sa.. 31.07., 13:35, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
» zum TV-Programm
3DE