Elena Myers durchbrach die 300-km/h-Schallmauer

Von Otto Zuber
Alvaro Bautista überliess sein Bike Elena Myers

Alvaro Bautista überliess sein Bike Elena Myers

Auf der Suzuki GSV-R von MotoGP-Pilot Alvaro Bautista durfte die junge Amerikanerin Elena Myers einige Runden in Indianapolis drehen.

Eine junge Frau erfüllte sich einen Bubentraum – wie geplant durfte die amerikanische Supersport-Fahrerin Elena Myers im Vorfeld des Indianapolis-Grand Prix die MotoGP-Maschine von Rizla Suzuki ausprobieren. Die 17-Jährige drehte auf dem Rundkurs im Infield des historischen Indy-Ovals fünf Runden und durchbrach auf der Start-Ziel-Geraden mit 306 km/h die 300er Schallmauer.

Myers strahlte: «Ich kann gar nicht richtig darüber sprechen, es war eine unglaubliche Erfahrung! Ich kann über die Maschine nicht viel sagen, sie hat alles 20 Mal besser gemacht, als ich es mir zuvor ausgemalt habe. Ich denke, ich realisiere erst in ein paar Tagen, was ich da machen durfte.»
 
Neben Suzuki-Stammfahrer Alvaro Bautista, dem Myers während des GP-Weekends über die Schulter schauen wird, schauten sich auch einige andere MotoGP-Stars die Vorstellung der Amerikanerin an. Myers: «Dieser Test hat meinen Hunger geweckt, einmal ein ganzes GP-Weekend fahren zu können.»

Suzuki-Teamchef Paul Denning stellte fest: «Es ist schön, dass wir Elena diesen Traum ermöglichen konnten. Ein Dank geht auch an den Indianapolis Motor Speedway, dass wir diesen Test machen durften; an das Team, das die Maschine vorbereitet hat sowie an Alvaro, dass er Elena sein Bike überliess.»
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 17.05., 00:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 17.05., 01:00, Eurosport 2
    Speedway: FIM Grand Prix
  • Di.. 17.05., 01:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 7. Rennen: Berlin, Highlights
  • Di.. 17.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 17.05., 02:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 8. Rennen: Berlin, Highlights
  • Di.. 17.05., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 17.05., 04:00, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Di.. 17.05., 04:20, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Di.. 17.05., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 17.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
2AT