Dani Pedrosa: Vorläufig Letzter

Von Oliver Feldtweg
MotoGP 800 ccm
Daniel Pedrosa

Daniel Pedrosa

Dani Pedrosa hatte beim ersten Katar-Training noch Mühe, den Anschluss an die Kollegen zu finden.

18. und letzter Platz, happige 4,3 sec Rückstand auf [*Person Casey Stoner *]: Das Comeback von [*Person Dani Pedrosa *] auf der Repsol-Honda nach sechs Wochen Verletzungspause vorläufig noch holpriger als befürchtet.

Während sich Teamkollege [*Person Andrea Dovizioso *] als Achter recht anständig aus der Affäre zog, musste Pedrosa behutsam ans Werk gehen. Doch der letztjährige WM-Dritte biss auf die Zähne, drehte in 45 Minuten immerhin 17 Runden, nur zwei weniger als [*Person Alex De Angelis *], der am Freitagabend die meisten Kilometer abspulte.

«Immerhin habe ich das ganze Training durchfahren können, damit habe ich mein erstes Ziel erreicht», stellte Pedrosa fest. «Aber um ehrlich zu sein, ich habe mich auf dem Motorrad nicht sehr wohl gefühlt. Das habe ich aber nach dieser langen Pause erwartet. Ich muss mich erst wieder an den Speed, an die Bremspunkte gewöhnen. Meine Knie macht mir auch zu schaffen, es lässt sich nicht ausreichend abbiegen. Trotzdem denke ich, dass mir am Samstag in den zwei 45-Minuten-Trainings ein paar Fortschritte gelingen werden.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 18.05., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 18.05., 23:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 18.05., 23:00, Eurosport
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Di.. 18.05., 23:30, Motorvision TV
    Mission Mobility
  • Di.. 18.05., 23:35, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 19.05., 00:05, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi.. 19.05., 00:30, Bibel TV
    Weitersagen. Beten. Spenden.
  • Mi.. 19.05., 00:30, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2019
  • Mi.. 19.05., 01:15, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Mi.. 19.05., 01:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
2DE