Nicky Hayden wird starten

Von Günther Wiesinger
MotoGP 800 ccm
Nicky Hayden

Nicky Hayden

Nicky Hayden wird trotz seines schwerzen Sturzes vom Qualfying beim Katar-GP an den Start gehen.

Der unverwüstliche Nicky Hayden verlor auch nach dem spektakulären Highsider am Ende des MotoGP-Qualfying seinen Humor nicht. «Naja, ich habe nicht das Bedürfnis, jetzt joggen zu gehen. Das kann ich euch sagen», meinte er mit schmerzverzerrtem Gesicht. «Das war ein böser Sturz! Die Schmerzen nach dem Aufschlag waren fast unerträglich.»

Hayden wurde nach der ersten Untersuchung im Streckenspital noch per Ambulanzfahrzeug ins Krankenhaus nach Doha zu weiteren Röntgenaufnahmen gebracht. Am frühen Morgen kam Entwarnung – keine Knochenbrüche. Nicky liess sich im Mietauto des Ducati-Teams ins Hotel Intercontinental chauffieren.

Am frühen Nachmittag teilte er Ducati-Teammanager Livio Suppo mit, dass er an den Start gehen werde. «Auch wenn noch ziemlich steif bin und der 16. Startplatz nicht allzu verheissungsvoll ist», seufzte der Weltmeister von 2006.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 07.05., 10:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 07.05., 10:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 07.05., 11:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr.. 07.05., 11:20, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Spanien 2021
  • Fr.. 07.05., 12:15, ORF Sport+
    Highlights Motorhome - Formel 1 GP von Portugal 2021 - Die Analyse
  • Fr.. 07.05., 12:25, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Fr.. 07.05., 12:30, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 07.05., 13:05, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv
  • Fr.. 07.05., 13:30, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Fr.. 07.05., 14:30, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
3DE