Warm-Up Katar: Stoner fährt davon

Von Günther Wiesinger
MotoGP 800 ccm
Casey Stoner auf Ducati

Casey Stoner auf Ducati

Casey Stoner war in Katar in allen drei Trainings Schnellster und trumpfte auch im Warm-up am Montag auf.

Weil ein zweistündiger Regenguss den Losail International Circuit am Ostersonntag überflutet hatte, werden die 18 MotoGP-Piloten heute mit 23 Stunden Verspätung am Ostermontag 22 Uhr MESZ endlich ins erste Rennen 2009 geschickt.

Marlboro-Ducati-Werkspilot Casey Stoner legte zuvor im 20 Minuten dauernden Warm-up mit 1:56,025 min die Bestzeit vor und unterstrich seine Favoritenstellung.

Fiat-Yamaha-Hoffnung Valentino Rossi büsste im Warm-up als Zweiter 0,473 sec auf die Ducati ein. Auf Platz 3 brauste Andrea Dovizioso mit der Repsol-Honda. Auf Platz 4 landete Lorenzo vor Capirossi, Edwards und dem verbesserten Pedrosa, der mit Rang 7 aufhorchen liess und 1:57,735 min erreichte. Rückstand auf Stoner – 1,710 sec.

Nicky Hayden hat seinen schweren Sturz vom Qualifying noch nicht überwunden: Platz 15 im Warm-up, niederschmetternde 2,5 sec hinter seinem Teamkollegen Stoner.

Wichtig für alle MotoGP-Fans: DSF zeigt das gesamte Rennen als Aufzeichnung um 22.30 Uhr MESZ, unmittelbar nach der Fussballsendung «Zweite Liga live».

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 25.09., 18:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 25.09., 18:15, RTL Nitro
    Die 24 Stunden vom Nürburgring - Das größte Autorennen der Welt: Top 30 Qualifying
  • Fr. 25.09., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 25.09., 19:05, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Fr. 25.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 25.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 25.09., 20:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • Fr. 25.09., 20:55, Motorvision TV
    Andros Trophy
  • Fr. 25.09., 21:00, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Fr. 25.09., 21:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE