Capirossi: «Ich entscheide selbst»

Von Markus Lehner
MotoGP 800 ccm
Capirossi: Valencia-Tests mit der GSV-R für 2010

Capirossi: Valencia-Tests mit der GSV-R für 2010

Loris Capirossi (36), der älteste Pilot im Grand-Prix-Feld, bestreitet 2010 seine 21. GP-Saison. «Ich fühle ich mich noch zu hundert Prozent fit», sagt der Italiener.

1990 war Loris Capirossi 125er-Weltmeister, 1998 holte er nach einer umstrittenen Attacke gegen den Japaner Tetsuya Harada die Krone bei den 250ern. Nachdem er 1995 und 1996 bereits zwei Jahre bei den 500ern gefahren war, danach aber zu den 250ern zurückkehrte, fährt er seit der Saison 2000 ununterbrochen in der Königsklasse. Capirossi hat insgesamt 29 GP gewonnen, davon acht in der MotoGP-Klasse.

Wirst du nie rennmüde?
 
Seit 2006 unterzeichne ich nur Ein-Jahres-Verträge. Wenn ich am Ende einer Saison genug haben sollte, will ich die Entscheidung selber treffen.

Glaubst du noch daran, einen WM-Titel in der MotoGP-Klasse zu gewinnen?
Der Traum ist sicher noch da. Aber ich weiss natürlich, wie schwierig das ist. Wichtig ist, dass ich zu hundert Prozent an mich und mein Team glaube.

Was wünschst du dir für 2010 von Suzuki?
 
In Sachen Motorleistung sind wir näher bei der Konkurrenz dran. Aber die Verbindung zwischen Gasgriff und Hinterrad ist noch nicht optimal. Auch beim Chassis sind grosse Verbesserungen nötig.


Das vollständige Interview mit Loris Capirossi lesen Sie im grossen Interview in Ausgabe 51 der neuen Wochenzeitschrift SPEEDWEEK – seit 8. Dezember am Kiosk!

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 25.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 25.10., 19:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • So. 25.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So. 25.10., 19:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 19:30, N-TV
    PS - Porsche Carrera Cup - Österreich
  • So. 25.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • So. 25.10., 20:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • So. 25.10., 20:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
» zum TV-Programm
6DE