Pedrosa: Mehr Bewegungsfreiheit

Von Markus Lehner
MotoGP 800 ccm
Pedrosa: Metall aus der Hand entfernt

Pedrosa: Metall aus der Hand entfernt

Der spanische Repsol-Honda-Werkspilot Dani Pedrosa liess sich in Barcelona eine Schraube aus dem Handgelenk entfernen.

Honda-Werkspilot Dani Pedrosa, WM-Dritter der vergangenen MotoGP-Saison, liess sich diese Woche im Universitätsspital Dexeus im Barcelona eine Schraube aus dem linken Handgelenk entfernen. Die Operation wurde von Xavier Mir vorgenommen, der den verletzungsanfälligen Pedrosa schon mehrfach behandelt hat.

Die Verletzung hatte die Bewegungsfreiheit von Pedrosas Sehnen im linken Handgelenk eingeschränkt, was sich laut Doktor Mir nach der Entfernung des Metalls wieder verbessern wird.

Nach einer zweiwöchigen Heilungsphase kann Pedrosa, der einen Tag und eine Nacht im Spital blieb, gemäss Doktor Mir das Training wieder uneingeschränkt aufnehmen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 29.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 29.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Do. 29.10., 20:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 21:15, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 29.10., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 29.10., 22:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 22:55, Motorvision TV
    Classic
  • Do. 29.10., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 30.10., 00:30, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Fr. 30.10., 00:55, Motorvision TV
    GT World Challenge
» zum TV-Programm
7DE