Freude bei Tonus

Von Antonio Gonzalez
f8804d-bad1-42ff-a686-deb2ffe9369a

f8804d-bad1-42ff-a686-deb2ffe9369a

Der Schweizer Teka Suzuki MX2-Pilot Arnaud Tonus feiert gelungenen WM-Einstand beim neuen Arbeitgeber und freut sich auf die Rennen in Sevlievo.

«Es war ein guter Tag. Im ersten Training machte ich ein paar kleinere Stürze, aber ich fand meinen Weg und dann im Qualifikations-Rennen liefe alles gut. Ich hatte einen guten Start und freue mich sehr über Rang acht, der auch mein Startplatz für die Rennen ist. Das Motorrad ist grossartig und wir mussten nichts ändern. Ich freue mich jetzt wirklich auf morgen!»
 
LiveStream-Programm, Sonntag 03. April 2010
FIM Motocross Weltmeisterschaft Sevlievo/BG
 
11:10 Uhr, Start Rennen 1 MX2-WM
12:10 Zhr, Start Rennen 1 MX1-WM

14:03 Uhr, Start Rennen 2 MX2-WM
15:03 Uhr, Start Rennen 2 MX1-WM 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 20.01., 00:35, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Do.. 20.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 20.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 20.01., 04:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 20.01., 05:10, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Do.. 20.01., 05:40, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do.. 20.01., 05:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 20.01., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 20.01., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do.. 20.01., 06:30, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE