Technisches Aus

Von Robert Poensgen
Motocross-WM MX2
Ken Roczen: Technischer Defekt im zweiten Rennen

Ken Roczen: Technischer Defekt im zweiten Rennen

Ken Roczen verliert im zweiten Rennen in Bellpuig den Tagessieg, weil seine Suzuki mit technischem Defekt liegen blieb.

Für [*Person Ken Roczen*] war der Tagessieg beim Grossen Preis von Spanien in Bellpuig nach seinem Sieg im ersten Lauf zum Greifen nah. Jedoch als der 16-jährige Mattstedter im zweiten Rennen hinter Marvin Musquin auf den Sieg lauerte, machte ihm ein technischer Defekt einen gewaltigen Strich durch die Rechnung.

«Es war ein Elektronikbauteil defekt», bedauerte Team Manager Thomas Ramsbacher. «Wir haben sicherlich nicht viel Glück im Moment, aber es liegen noch zwei Drittel der Saison vor uns. Die Meisterschaft ist noch offen.»

Mehr über...

Weiterlesen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 22.06., 09:05, Motorvision TV
    4x4 - Das Allrad Magazin
  • Di.. 22.06., 10:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 22.06., 10:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 22.06., 11:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 22.06., 13:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di.. 22.06., 14:00, Motorvision TV
    High Octane
  • Di.. 22.06., 14:30, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di.. 22.06., 15:00, ORF Sport+
    Formel 3: 2.Station 1.Rennen, Highlights aus Le Castellet
  • Di.. 22.06., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Di.. 22.06., 15:45, ORF Sport+
    Formel 3: 2.Station 2.Rennen, Highlights aus Le Castellet
» zum TV-Programm
3DE