Antonio Cairoli (KTM) gewinnt den ersten Lauf

Von Thoralf Abgarjan
Motocross-WM MXGP

Nach einem heftigen Abflug von Polesetter Tim Gajser (Honda) erbte Antonio Cairoli (KTM) kampflos die Führungsposition und gewann den ersten Lauf des Großen Preises von Großbritannien.

Erster MXGP-Lauf in den grünen Wiesen von Matterley Basin (Großbritannien) bei bestem Rennwetter: Zu Beginn des Rennens zog Polesetter Tim Gajser (Honda) entschlossen am neunfachen Weltmeister Antonio Cairoli vorbei. Der Slowene versuchte sich an der Spitze abzusetzen, ging dabei übers Limit und flog bei hoher Geschwindigkeit ab, so dass Cairoli die Führung kampflos übernehmen konnte und den ersten Lauf souverän gewann.

Alle Einzelheiten vom ersten MXGP-Lauf in Matterley Basin (Großbritannien) erfahren Sie im nachfolgenden Renn-Stenogramm:

Start:
Antonio Cairoli gewinnt den Start vor Tim Gajser und Jeremy van Horebeek. Es folgen Desalle, Tonus, Lupino, Simpson, Monticelli und Jonass.

Noch 27 Min:
Gajser greift Leader Cairoli an. Paulin geht an van Horebeek vorbei auf Rang 3.

Noch 26 Min:
Führungswechsel! Gajser geht außen an Cairoli vorbei in Führung!

Noch 25 Min:
Gajser führt vor Cairoli, Paulin, Desalle, Monticelli, van Horebeek, Tonus, Seewer und Simpson.

Noch 22 Min:
Gajser führt mit 3,9 Sekunden Vorsprung vor Cairoli und Paulin.

Noch 19 Min:
Führungswechsel! Gajser landet in einer Bergaufpassage komplett quer zur Fahrtrichtung und fliegt heftig bei hoher Geschwindigkeit ab. Sein wild umherfliegendes Bike verfehlt ihn nur knapp. Gajser rappelt sich auf und fährt ohne Visier und mit abgerissener Startnummerntafel auf Rang 3 weiter.

Noch 18 Min:
Cairoli führt vor Paulin, Gajser, Desalle, van Horebeek und Tonus.

Noch 16 Min:
Cairoli führt mit 6 Sekunden Vorsprung vor Paulin.

Noch 6 Min:
Cairoli verwaltet an der Spitze seinen Vorsprung konstant bei 5 Sekunden.

Noch 2 Runden:
Cairoli führt mit 6,2, Sekunden Vorsprung vor Paulin und Gajser. Gajser begeht einen weiteren Fehler, kann einen Sturz aber gerade noch vermeiden.

Letzte Runde:
Antonio Cairoli (KTM) nimmt in der letzten Runde das Tempo heraus und gewinnt den ersten Lauf in Großbritannien vor Gautier Paulin und Tim Gajser.

Ergebnis MXGP Lauf 1, Matterley Basin (Großbritannien):
1. Antonio Cairoli (ITA), KTM
2. Gautier Paulin (FRA), Yamaha
3. Tim Gajser (SLO), Honda
4. Clement Desalle (DEL), Kawasaki
5. Jeremy van Horebeek (BEL), Honda
6. Arnaud Tonus (SUI), Yamaha
7. Max Anstie (GBR), KTM
8. Jeremy Seewer (SUI), Yamaha
9. Arminas Jasikonis (LTU), Husqvarna
10. Julien Lieber (BEL), Kawasaki
11. Tommy Searle (GBR), Kawasaki
12. Glenn Coldenhoff (NED), KTM
13. Tanel Leok (EST), Husqvarna
14. Pauls Jonass (LAT), Husqvarna
15. Dean Ferris (AUS), Yamaha
16. Shaun Simpson (GBR), KTM
17. Anton Gole (SWE), Yamaha
18. Jordi Tixier (FRA), KTM
19. Harri Kullas (EST), Honda
20. Petar Petrov (BUL), KTM
21. Brian Bogers (NED), Honda
...
32. Tom Koch (GER), KTM
35. (DNF) Alessandro Lupino (ITA), Kawasaki
...
DNS: Romain Febvre (FRA), Yamaha
DNS: Max Nagl (GER), KTM
DNS: Evgeny Bobryshev (RUS), Kawasaki
DNS: Kevin Strijbos (BEL), KTM

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsport: Entschleunigung ist das Gebot der Stunde

Von Günther Wiesinger
Die Coronakrise hat den globalen Motorsport und viele andere Großanlässe zum Erliegen gebracht. Jetzt ist Zeit für Besinnung. Ein Impfstoff ist momentan wichtiger als die Austragung von Risikosportarten.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 09.04., 18:40, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Do. 09.04., 19:00, Puls 4
Café Puls - Das Magazin
Do. 09.04., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 09.04., 20:00, Motorvision TV
Virgin Australia Supercars Championship - Melbourne 400, 1. und 2. Lauf
Do. 09.04., 20:55, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.04., 21:20, Motorvision TV
Racing Files
Do. 09.04., 21:45, Hamburg 1
car port
Do. 09.04., 21:50, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 09.04., 23:45, Sky Action
Final Destination 4
Do. 09.04., 23:45, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm
87